Entsorgungszentrale Lindenstraße Flingern Nord

Verfasst von hanenberg am 15. Februar 2011 - 8:07 in Antifa-KOK, flingern nord, Freiräume für Bewegung, Gentrifizierung, Lindenstraße, Notting Hill, Recht auf Stadt

Wer seinen Sperrmüll kurzfristig entsorgen möchte, kann das heute, 15. Februar 2011, zwischen 19 und 21 Uhr tun.

Tanzhaus NRW

Tanzhaus NRW in Düsseldorf FlingernWer weiß heute noch, dass das tanzhaus nrw als Werkstatt 1973 auf der Grafenberger Allee 330 in Flingern Nord begonnen hat. Die Werkstatt, das war ein Verein, gegründet und selbst verwaltet von Künstlern, die Kurse und Workshops für Laien gaben. Nach vielen Umgestaltungen, Konzentration auf eine Kunstsparte, dem Tanz, und einer neuen Namensgebung ist es heute in einem ehemaligen Straßenbahndepot auf der Erkrather Straße 30 beheimatet und Gastgeber internationaler Tanzfestivals und Partner vieler Tanzproduktionen. Geblieben aber ist die Idee, sowohl Theater als auch Schule zu sein. 80 Tanzlehrer aus 40 Ländern lehren in acht Studios und jedes Jahr gibt es grandiose Aufführungen.

Stadtteilleben Flingern

in Ateliers, bürger-initiativen, capitol, Dienstleistungen, DJK SC Flingern 08, DJK TuS Rheinfranken, DSC Alemannia 08, Düsseldorf, einkaufen-duesseldorf-flingern, Flinger Broich, flingern nord, flingern süd, Galerien, gastroszene flingern, stadteilleben, stadtteiltheater, tanzhaus nRW, theater flin, zakk

 

Flingern ist im Gespräch und das nicht nur in Düsseldorf. Wenn man heute von Flingern spricht, dann spricht man hauptsächlich von Flingern Nord und vergisst dabei leicht, dass sich hinter diesem Begriff zwei Stadtteile verbergen: Flingern Süd und Flingern Nord. Beide Stadtteile haben ihre eigene Geschichte und haben sich unabhängig von einander entwickelt. Flingern Süd ist ein Stadtteil mit großen, ehemaligen Industrieflächen, in direkter Nachbarschaft zu Oberbilk, durchzogen von endlosen Straßen, an denen die ehemaligen Werkswohnungen der Großindustrie liegen, die bereits in den 70er Jahren mit Ausnahme der Stadtwerke ihre Standorte in Düsseldorf Flingern aufgegeben hat. In Flingern Süd gibt es kein verbindendes Einkaufszentrum, auch wenn hier Großveranstaltungshäuser wie das Capitol oder das tanzhaus nrw in einem alten ehemaligen Straßenbahndepot liegen. Der Stadtteil ist im Auf- und Umbau und muss sich nach seiner industriellen Vergangenheit erst wieder neu definieren.
Flingern Nord hingegen hat es geschafft, ein individuelles, kleinzelliges Einkaufszentrum zu schaffen mit Geschäften für den täglichen Bedarf, großen und kleinen Galerien, Künstlerateliers, Geschäften von Mode- und Schmuckdesignern, Handwerkerwerkstätten, Geschäften mit Angeboten fernab vom Mainstream und einem eigenen Stadtteiltheater, dem Theater Flin.
Was Flingern Nord besonders reizvoll macht, ist das Nebeneinander von Alteingesessenen und neu Hinzugekommenen. Dabei sind es gerade die Alteingesessenen, die dem sonst so glatten Gesicht von Flingern Nord, Linien und Konturen verleihen und um so wichtiger wird es für Düsseldorfs Stadtväter dafür zu sorgen, dass diese Menschen dem Stadtteil erhalten bleiben.
Unter Stadtteilleben hält einkaufen-duesseldorf-flingern Sie auf dem Laufenden. In der Hauptsache über Flingern Nord, denn hier bewegt es sich am meisten.Wir berichten über Neueröffnungen in der Gastroszene, über Ateliers, Galerien, Geschäfte und Veranstaltungen ebenso, wie über das alltägliche Leben auf den Straßen des Viertels, über seine Bürger, Initiativen und politische Entscheidungen, die den Stadtteil betreffen.

Stadtteilleben aktuell

Social Bookmarks

share