Tatort Platanenstraße 6 in Flingern

Verfasst von hanenberg am 3. März 2012 - 21:29 in Architekt, Gewalt, Mord, Opfer, Platanenstraße, Polizeit, Tatort, Verbrechen


Als eine Mieterin des Hauses an der Platanenstraße 6 am Donnerstag, 1. März 2012, gegen 19.45 ihren 41-jährigen Nachbarn blutüberströmt im Hausflur fand, kam bereits jede Hilfe zu spät.
Zwar bemühten sich noch zwei Ärzte aus der Nachbarschaft und der herbeigerufene Notarzt um ihn, aber für den Schwerstverletzten kam jede Hilfe zu spät. Er starb 90 Minuten später im Krankenhaus.

Die sofort eingeleitete Obduktion ergab, dass der Mann an Kopfverletzungen starb, die ihm mit einem schweren Werkzeug und großer Gewalt zugefügt worden waren. Alles deutet auf ein vorsätzliches Verbrechen hin, dessen Täter die Mordkommission zu Zeit im persönlichen Umfeld des Opfers vermutet. Das Tatwerkzeug konnte bisher noch nicht sichergestellt werden, die Suche danach läuft auf Hochtouren.
Wie Täter und Opfer aufeinander trafen bleibt Spekulation: Entweder hat der Täter ihm im Treppenhaus aufgelauert oder er ist dem 41-jährigen Mann gefolgt, als er sein Haus betrat.

Mord auf der Platanenstraße 6 in Düsseldorf Flingern Mord auf der Platanenstraße 6 in Düsseldorf Flingern

Der 41-jährige Mann lebte zusammen mit seiner Lebensgefährtin seit einem Jahr in dem Mietshaus an der Platanenstraße 6. Er arbeitete in einem Architektenbüro im Hafen. Im Moment deutet nichts darauf hin, dass der Täter im beruflichen Umfeld des Opfers zu suchen ist.
Die Lebensgefährtin, die sich zum Zeitpunkt der Tat in der gemeinsamen Wohnung aufhielt, wurde von der Todesnachricht völlig überrascht und brauchte den Beistand eines Notfallseelsorgers.
Die Polizei sucht dringend Zeugen, die verdächtige Personen auf der Platanenstraße beobachtet haben oder Hinweise zur Tat geben können. Telefon: (0211)870-0

Eine Antwort to “Tatort Platanenstraße 6 in Flingern”

Gast at July 3, 2018 at 7:20 am
danke dir! .

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage ist ein Test, ob Sie ein Mensch sind.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Social Bookmarks

share