Veranstaltung in Flingern Juni 2013

Verfasst von hanenberg am 10. Juni 2013 - 10:47 in


 

Kalender

 

Stadt.Land.Stil

Stadt.Land.Stil
feiert Midsommar

Stadt.Land.Stil feiert Midsommar in Düsseldorf Flingern

Freitag, 21. Juni, von 17 Uhr bis 20 Uhr.

Mit dabei Rita Kühn, Inhaberin von „Olive – Feines für die Sinne“, die ihre Leckereien präsentiert.

Dazu gibt es Pfirsichbowle und 10 % Midsommar-Rabatt auf alle schönen Dinge im Laden.


Stadt.Land.Stil
Lindenstraße 214
www.stadtlandstil.de

zurück zum Überblick
galerie t

galerie t zeigt FotoSchiko:

Foto Schiko in galerie t

Ausstellung: Ab dem 14. Juni
Vernissage: 14. Juni ab 19:30 Uhr

Ab dem 14. Juni widmet sich die galerie t dem Schaffen des Künstlers FotoSchiko in einer Einzelausstellung. Gezeigt wird eine Auswahl von limitierten, analogen Abzügen aus mehr als 20 Jahren seiner Fotoproduktion.

FotoSchiko ist kein Unbekannter in der Landeshauptstadt. Seine Bilder von Kulturschaffenden aus allen Bereichen, besonders aber aus der deutschen und amerikanischen Hip Hop-Szene, sind auch über die Grenzen von Düsseldorf hinaus Ikonen der Musik- und Portraitfotografie. Seine analogen, meist schwarz-weißen Aufnahmen zeigen eine sensible Nähe zu diesem Sujet. Modelabels wie Carhartt oder das amerikanische Plattenlabel Stones Throw nutzen seit langem seinen ganz eigenen Stil für ihre Imagekampagnen.

Der Düsseldorf Fotograf blieb in den letzten zwanzig Jahren der analogen Technik und seiner Arbeit mit unauffälligen Sucherkameras aus dem Kleinbildbereich treu und formte dadurch seine wiedererkennbare Bildsprache; ganz im Gegensatz zu der Fotografie um ihn herum, die von der immer weiter fortschreitenden digitalen Technik und der massenhaften Bilderzeugung geprägt war und ist. Sein persönliches Engagement für den Moment, aber auch für dessen Einbettung in etwas Größeres, eine Geschichte, steht bei all seinen Aufnahmen im Vordergrund. Seine Abzüge wirken wie aus einer vergangenen Zeit und behandeln doch moderne Themen, sind in ihrer Kernaussage sogar zeitlos.

Dass sich hinter dem Konzept FotoSchiko aber auch das ganz private Leben des Düsseldorfer Fotokünstlers Andreas Schiko (47) verbirgt, zeigt uns sein Blog auf www.schiko.de, auf dem uns der Rheinländer mit über 3.000 Bildern Einblicke in seinen Alltag gewährt. Hier vermischt sich Arbeit mit Privatem, verschwimmen die Grenzen zwischen Auftrag und ganz Persönlichem. Seine Bilder erzählen Geschichten über Freundschaft, Liebe, Tod, Familie und Heimat. Die Vermischung mit kommerziell genutzten Bildern schafft dabei eine Reduktion auf eine Art kollektive Wahrnehmung, in der sich der Betrachter wiederfindet – sie sind sozusagen Projektionsflächen für Jedermann. Die Einblicke in FotoSchikos Privatsphäre, seine Fotogeschichten oder die Momentaufnahmen der von ihm dargestellten Künstler, gehen zuweilen bis an die Schmerzgrenze, machen ihn und seine Bilder verletzlich, ermöglichen dem Betrachter aber gleichzeitig Empathie mit dem Gesehenen und einen Anstoß zur Reflexion über das eigene Leben.

Die Vernissage findet am 14. Juni 2013 ab 19:30 Uhr in der galerie t, Hermannstraße 24, in Düsseldorf statt. Arne Rawe, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Düsseldorf für Interaktive Systeme/Systemdesign, wird einige einführende Worte sprechen, danach werden dem Publikum Musik des Kölner Produzenten/DJs Twit One (Stecken, mpm) sowie einige Kaltgetränke serviert.


galerie t
Galerie für zeitgenössische Kunst

Hermannstraße 24 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel.: 0211/96 66 12 06
Mobil: 0170/297 27 09
kontakt(at)galerie-t.de
www.galerie-t.de

zurück zum Überblick
35. Internationales Straßenfest in der Flurstraße/ Bruchstraße

Sehr geehrte Festteilnehmer,

bereits zum 35. Mal feiern wir das „Internati onale Straßenfest“ in unserem schönen Stadtt eil. 35 Jahre, in denen sich Flingern gewandelt hat vom unscheinbaren Vorort zum Trendviertel. Zu einem Stadtt eil in dem heute Jung und Alt, Arbeiter und Kreati ve aus aller Welt zusammenleben und -feiern. Deshalb freut sich otelo auch besonders, „Flingern feiert“ dieses Jahr unterstützen zu dürfen. Denn mit dem eingenommenen Geld werden soziale Projekte für benachteiligte Kinder unterstützt. Und durch das ehrenamtliche Engagement aller Mitarbeiter, allem voran der Bürgeriniti ati ve Flingern e.V., steigern wir die Lebensqualität für alle Flingerer.

Termin: 08.06.2013 von 8.00 – 18.00 Uhr
Wo: Flurstraße / Bruchstraße

35. Internationales Straßenfest in der Flurstraße/ Bruchstraße

Festprogramm für Samstag:
Moderation: Holger Riemann und Eberhard Kentrup
Italienische Songs von Salvatore De Rosa
Deutsche Schlager mit Günter Grommes
Englische Songs mit Holger Riemann

Radschlägerwettbewerb für Kinder aus Flingern
Die Unplugged Coverband: „Wevibes“
Grußworte des Schirmherrn und der Honoratioren
Die Band Rough /n tumble mit erfrischender Bluesmusik
Die Fischgesichter: Flingerer Kultband mit ihren fetzigen, unkonventionellen Liedern

zurück zum Überblick
Foto-Ausstellung (Anita Wilhelm)

Foto-Ausstellung in der Stadtbücherei Flingern:

Foto-Ausstellung von Anita Wilhelm in der Stadtbücherei Düsseldorf Flingern

Termin: vom 05. Juni - 03. August

Ausstellungseröffnung ist am Mittwoch, 5. Juni 2013 /19 - 21.30 Uhr

Hoffeldstr. 69, Düsseldorf-Flingern (Standort)
Stadtbücherei Düsseldorf Flingern
(Linie 709 Haltestelle Hoffeldstr.+ S-Bahn Flingern)

Öffnungszeiten:
Mo + Do 14.00 - 19.00 Uhr
Mi + Fr 11.00 - 13.00 Uhr
und 14.00 - 17.00 Uhr
Sa 11.00 - 13.00 Uhr

zurück zum Überblick
Filmwerkstatt Düsseldorf e.V.

Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. in Düsseldorf Flingern

Freitag, 07.06.13 um 19:00 Uhr
Offenbarungen über die Apokalypse Vortrag von Jochen Hörisch über Todesfaszination bei Richard Wagner und Francis Coppola. Mehr...
Filmwerkstatt - Birkenstraße 47 (im Hof)
Eintritt 6,- / erm. 4,-

Freitag, 07.06.13 um 20:00 Uhr
Apocalypse Now Redux Neu geschnittene und gegenüber der Kinoversion von 1979 um 49 zusätzliche Minuten verlängerte Fassung des Films von Francis F. Coppola. Mehr...
Filmwerkstatt - Birkenstraße 47 (im Hof)
Eintritt 6,- / erm. 4,-

Donnerstag, 13.06.13 um 20:30 Uhr
L’éclisse – Liebe 1962 Antonionis kühles, in Schwarzweiß inszeniertes Liebesdrama
mit Monica Vitti und Alain Delon. Mehr...
Filmwerkstatt - Birkenstraße 47 (im Hof)
Eintritt 6,- / erm. 4,-

Donnerstag, 20.06.13 um 20:30 Uhr
Melancholia Lars von Triers Abgesang auf die bürgerliche Welt, an dessen Ende der Weltuntergang steht. Mehr...
Filmwerkstatt - Birkenstraße 47 (im Hof)
Eintritt 6,- / erm. 4,-

Donnerstag, 27.06.13 um 20:30 Uhr
Cosmopolis David Cronenberg Verfilmung des Romans von Don DeLillo über eine kapitalistische Gesellschaft
am Rande des Untergangs. Mehr...
Filmwerkstatt - Birkenstraße 47 (im Hof)
Eintritt 6,- / erm. 4,

 


Filmwerkstatt Düsseldorf e.V.
Birkenstraße 47 (Hofgebäude) - (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel. 0211.40 80 701
Büro-/Sprechzeiten: Mo - Fr  10 - 13 Uhr / Mo, Mi u. Do auch 14 - 16 Uhr
Geräteverleih: Mo und Fr  10 - 12 Uhr

zurück zum Überblick
onomato künstlerverein

Les Écorces -
Clémentine Rettig und Sylvio Marchand


13.-18. Juni
Illustration

Clémentine Rettig und Sylvio Marchand leben und arbeiten im Rahmen des Künstleraustausches zwischen Düsseldorf und Toulouse in Gastateliers des Kulturamtes der Landeshauptstadt. Sie präsentieren ihre Arbeiten gemeinsam in einer Ausstellung im onomato künstlerverein. Wir möchten Sie herzlich zur Eröffnung am Donnerstag einladen. Zudem bietet das Künstlergespräch am Sonntag eine besondere Gelegenheit, die Künstler kennen zu lernen.

Do. 13.06.  19 Uhr:
Eröffnung der Ausstellung, Einführung: Dr. Katja Schlenker, Kuratorin

So. 16.06.  16 Uhr:
Künstlergespräch

Di. 18.06.  19 Uhr
Finissage

Öffnungszeiten:
Fr. bis Sa. 15:30 bis 19:30 Uhr

Eine Veran­staltung in Zusam­men­ar­beit mit dem Kul­tur­amt Düs­sel­dorf



Avraham Eilat: HAPPY SCHMERZBAU
from Schwitters to Klapheck / Cardboard Assemblages

29. Mai - 05. Juni
Illustration


Die neuesten Werke des israelischen Künstlers Avraham Eilat beziehen sich auf zwei seiner lange bestehenden Interessen: erstens die unterschiedlichen Erscheinungsformen von Kubismus und Konstruktivismus und zweitens seine Leidenschaft, mit Materialien aus zweiter Hand zu arbeiten. Avraham Eilat hofft, Gefühle von Freiheit und Überraschung, Entdeckung und Abenteuer zu übertragen.

Seine Kartons sammelt er in Supermärkten und Geschäften, er zerschneidet sie, um aus den Teilen neue Assemblagen zusammenzufügen. Bestehende gedruckte Worte verlieren ihre Bedeutung und die verschiedenen Farben sind in neuer Form und Ordnung arrangiert. Interessant für den Künstler ist vor allem, dass die Kartons, die er in Düsseldorf gefunden hat, sehr verschieden von denen in Israel sind, so dass die neu komponierten Werke auch für ihn überraschend sind.

Der in der Ausstellung gezeigte Film über Avraham Eilat wurde für das israelische Fernsehen produziert.

Avraham Eilat lebt und arbeitet im Rahmen des deutsch-israelischen Künstleraustausches im Gastatelier des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Die Ausstellung HAPPY SCHMERZBAU ist ein ein Kooperationsprojekt des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem onomato künstlerverein.


Mi. 29.05.  19-21 Uhr:
Eröffnung der Ausstellung

Sa. 01.06. u. So. 02.06.  16-18 Uhr:
Filmpräsentation: "Avraham Eilat in constant movement" während der Ausstellung in Anwesenheit des Künstlers

Mi. 05.06.  19 Uhr
Finissage und Künstlergespräch mit Avraham Eilat und Katharina Mayer

Öffnungszeiten nach Vereinbarung:
0152 24 24 58 46 (Eilat) oder 0157 82 44 34 91 (onomato)


onomato künstlerverein
Birkenstrasse 97 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel 0211 38738740
www.onomato-verein.de
kontakt[at]onomato-verein.de

zurück zum Überblick
YOGA • ULLA SCHLÜTTER

YOGA • ULLA SCHLÜTTER

Yoga ist für ältere Personen ein großes Geschenk.
Die Übungen erhöhen Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Ausdauer.
Sie wirken entspannend, verjüngend und belebend.

Für die korrekte Ausrichtung des Körpers verwenden wir Hilfsmittel wie Klötze, Stühle, Kissen und Gurte.

Der Kurs besteht aus 10 festen Terminen mit einer auf 7 Personen begrenzten Teilnehmerzahl.
10 Termine kosten 200 Euro.

Anmeldung bitte unter Tel.: 0177 - 8 42 83 70


YOGA • ULLA SCHLÜTTER
Zertifizierte Iyengar Yoga Lehrerin
Worringer Straße 61 (Standort)
40211 Düsseldorf
0177 - 84 28 370
www.yyoga.de

zurück zum Überblick
BBK Kunstforum

BBK Kunstforum Düsseldorf

AKADEMIE – augenfällig- 2013

Eine Auswahl junger Künstlerinnen und Künstler der Klassen Cragg, Kiecol, Fritsch, Schulze, Havekost und Herold werden in der Ausstellung -augenfällig- im BBK Kunstforum ihre neuesten Arbeiten präsentieren.

teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Thorben Eggers
Brunhilde Groult
Katrin Haslbeck
Janosch Jauch
Miri Kim
Guram Shavdia

Die Ausstellung AKADEMIE – augenfällig mit jungen Kunst-Studenten der Düsseldorfer Kunstakademie ist im Rahmen der BBK-Aktivitäten zu einer jährlichen Tradition geworden. Viele dieser Newcomer, denen der BBK ein frühes Präsentationsforum geboten hat, haben sich mittlerweile auf dem Kunstmarkt etabliert.
Aus Japan, Korea, Polen, Russland, Iran und vielen anderen Ländern waren junge Künstlerinnen und Künstler bei uns zu Gast. Die diesjährige Auswahl während des Rundgangs wurde durch Klaus Stecher, Gabriele Weide, Karin Dörre, Mauga Houba-Hausherr und WHG Neuse getroffen. Anke Ernst vom INDEX-Magazin übernimmt die Einführung

Ausstellung vom 23.Mai bis 09.Juni 2012

Öffnungszeiten:
Fr / Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf und
gesponsert von boesner Düsseldorf und Jacques Weindepot.


BBK Kunstforum - Düsseldorf Flingern


BBK-Kunstforum
Birkenstrasse 47 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel/Fax: 0211-354461
www.BBK-Kunstforum.de

zurück zum Überblick
Theater FLINgern

Theater FLINgern in Düsseldorf

nicht ausverkaufte Veranstaltungen:



Donnerstag, 06. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Man(n) kann – muss aber nicht. . .
Jürgen Scheugenpflug
Sprizig witziges Kabarett über das Altern
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Dienstag, 11. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Das Leben ist (k)eine Waldorfschule
Horst Fyrguth
Deutschlands ältester Nachwuchskabarettist
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Donnerstag, 13. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Bühne frei für Mutter EY !
Ensemble FLIN
Das dokumentarische Kammerspiel
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Freitag, 14. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Bühne frei für Mutter EY !
Ensemble FLIN
- Düsseldorfer Stadtgeschichte
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Samstag, 15. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Bühne frei für Mutter EY !    ZUM LETZTEN MAL! 
Ensemble FLIN
ZUM LETZTEN MAL! Tschüss liebes gutes EY!
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Dienstag, 18. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Alles ist nie genug!    NEU 
Christoph Sieber
Spitzenklassekabarett, vielfach ausgezeichnet
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Donnerstag, 20. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Schön scharf!
Jens Neutag
Kabarett der Extraklasse
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Samstag, 22. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Übersinnlose Fähigkeiten    NEU 
DESIMO
Spaß + Pointen - Der Plauder-Trickser - Genial
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Dienstag, 25. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Frauen verblühen, Männer verduften
Peter Vollmer
Pfiffig-unterhaltsames Geschlechterkabarett
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Donnerstag, 27. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam!
Sascha Korf
Spaß der Extraklasse, mehrfach ausgezeichnet
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Freitag, 28. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Vom Winde… verdreht?
Aurora Theater
Absurde Theater-Parodie
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €

Samstag, 29. Juni 2013 um 20:00 Uhr
Vom Winde… verdreht?
Aurora Theater
…. der besten Liebesfilme aller Zeiten
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 16,50 €
 


Neue Bühne Düsseldorf e.V. - Theater FLINgern
Ackerstraße. 144 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel: +49-(0)211-6798871
Fax: +49-(0)211-6798373
E-Mail: kontakt@theaterflin.de

zurück zum Überblick
Heaven7 und CAFÉ NEBENAN

 

Heaven7 und Café nebenan
 

Sonntag, 2. Juni 2013, um 17 Uhr
LESUNG IM NEBENAN/HEAVEN7

"FRANKREICH"
Lesetheater zu Celloklängen
Der Erzählkünstler Klaus Grabenhorst (Stimme, Gitarre) trifft
den Cellisten Max Maxelon
www.klaus-grabenhorst.de
www.max-maxelon.de

Samstag, 15. Juni 2013, um 19.30 Uhr
KONZERT IM HEAVEN7

SCH:ö:NER TAG »Poetrymusik «
Das Duo spielt eigene Kompositionen aus
deutschsprachigem Text und akustischer Musik.
Texte, Musik und Gesang - ein hintergründiger, einfühlsamer,
humorvoller, aber auch schonmal böser Blick auf:
Liebe, Sex, Nachbarn und Politik.
Robby Göllmann - Stimme, Saxophon, Klarinette, EWI
Jörn Schumann - Gitarre, Looper, Stimme
www.myspace.com/schoenertag

 

Mittwoch, 19. Juni 2013, um 19.30 Uhr
LESUNG IM NEBENAN/HEAVEN7

Sherlock Holmes - Der Mazarin Stein
Josef Schoenen
liest, schauspielert und begleitet mit Eigenkompositionen auf der Gitarre zwischen Jazz, Funk, Klassik und Chanson.
Ein gestohlener Diamant, ein perfektes Imitat, zwei Schurken, Auftraggeber aus höheren Kreisen und kleine technische Hilfsmittel - dies sind einige Zutaten dieses verwickelten Kriminalfalls; was, wo, wie hingehört, wird an diesem Abend aufgelöst; Spekulationen im Vorfeld sind erwünscht…
Josef Schoenen ist als professioneller Sprecher, Vorleser und Musiker tätig und tourt mit seinen musikalisch begleiteten Lesungen unter dem Titel “Spielfilm für’s Ohr“ regional in Nordrhein-Westfalen.
www.josef-schoenen.de

 

Ausstellung vom 23. Mai bis 4. Juli 2013
AUSSTELLUNG IM NEBENAN UND HEAVEN7

Fotos von Edith Glischke
„Bäder“ und „Flingern“
www.edith-glischke.jimdo.com

Massagen im Anbau des HEAVEN7

Massagen im Anbau des HEAVEN7
Klassische Massagetherapie
Wellnessmassage
Lymphdrainage
Fußreflexzonentherapie
Fango
Chiro Tape
Termin nach Vereinbarung
Mobil.: 0177 - 50 73 515
Tel.: 0211 - 22 96 26 29
E-Mail: christofbock@web.de


 HEAVEN 7 und CAFÉ NEBENAN
Grafenberger Allee 145 (Standort)
40237 Düsseldorf-Flingern
Tel.: 0211 - 23 03 636
http://www.heaven7.info

zurück zum Überblick
Tanzhaus NRW

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern

Ben J. Riepe Kompanie (DE) „The White Void _Series“ & „Happy Together“ im Rahmen des Tanzkongress 2013
Fr 07.06. Hans Peter Zimmer Stiftung 19:30 h 5,- für alle Bis 23.30 h durchgängig begehbar!
Sa 08.06. Hans Peter Zimmer Stiftung 19:30 h 5,- für alle Bis 23.30 h durchgängig begehbar!
So 09.06. Hans Peter Zimmer Stiftung 16:00 h 5,- für alle Bis 18 h durchgängig begehbar!

Candoco Dance Company (UK) „Turning 20“ mit Choreografien von Trisha Brown (US) und Rachid Ouramdane (FR)
Fr 07.06. Großer Saal CAPITOL-Theater 20:00 h 24,- Dauer: 75 Min inkl. Pause.
Sa 08.06. Großer Saal CAPITOL-Theater 20:00 h 24,- Dauer: 75 Min inkl. Pause;
anschl. Publikumsgespräch, Moderation Gustavo Fijalkow (DIN A 13 tanzcompany) in engl. Sprache mit Simultanübersetzung in Deutsch sowie Gebärdensprache.

Ivo Dimchev (BG/BE) „I-on“
Fr 07.06. Großer Saal 21:30 h 18,- Dauer: 50 Min.
Sa 08.06. Großer Saal 21:30 h 18,- Dauer: 50 Min.

Showing von Kettly Noël (ML) „Je m’appelle Fanta Kaba“
Mi 12.06. Kleiner Saal 20:00 h Eintritt frei

Panaibra Gabriel Canda (MZ)
Sa 15.06. Kleiner Saal 20:00 h 16,- mit dt. Übertiteln/Dauer: 60 Min./anschl. Publikumsgespräch

Werkschau „The Diamonds of Dance“ & „Express yourself" Ltg. Bridget Q. Fearn & Corey Action (US)
Di 18.06. Kleiner Saal 19:00 h 6,-

Samir Akika/Unusual Symptoms (DE) „Funny, how?“
Do 20.06. Großer Saal 20:00 h 16,- Dauer: 110 Min./anschl. Publikumsgespräch
Fr 21.06. Großer Saal 20:00 h 16,- Dauer: 110 Min.

„m²“ Jonglage und Tanztheater für alle ab 9 von der Compagnie Ea Eo (BE)
So 23.06. Großer Saal 16:00 h 8,- für alle Dauer: 60 Min./anschl. Gesprächsforum/Für Schulen: Mo 24.06. 11 h

Take-off: Show-off Düsseldorfer Schulen tanzen!
Do 27.06. Großer Saal 18:00 h 3,-

Die Goldbergs“ Uraufführung Tanztheater mit Live-Musik für alle ab 6 vom :Sabine Seume. Ensemble. (DE)
Fr 28.06. Kleiner Saal 16:00 h 8,- für alle Dauer: 60 Min./Für Schulen: Di 25.06. + Mi 26.06. 10 h
Sa 29.06. Kleiner Saal 16:00 h 8,- für alle Dauer: 60 Min./Für Schulen: Di 25.06. + Mi 26.06. 10 h

„Danse étoffée sur Musique déguisée“ Dt. Erstaufführung
So 30.06. Großer Saal 16:00 h 8,- für alle Dauer: 45 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen/Für Kindergärten und Schulen: Mo 01.07. 10 h

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern


Tanzhaus NRW
Erkrather Straße 30 (Standort)
D-40233 Düsseldorf Flingern
Tel.: 0211 / 17270 - 0
www.tanzhaus-nrw.de
Die
Tickets bekommen Sie direkt hier!

zurück zum Überblick

Trinkhalle Düsseldorf

Trinkhalle Bar in Düsseldorf Flingern

 

Freitags:

Jeden 1. im Monat
Freitag vor! -
60's Soul, Funk, Old School Hip Hop und Rare Grooves
DJ Buzz
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 2. im Monat
Soul Cruise Join the Soulboat!
Soul, Motown, Northern, R&B, Disco
DJ Thomas Limmer (Capt. Blake)
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 3. im Monat
Record Changer Lounge
Rare Grooves und Lounge Beats
DJ Bernd Maruo
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 4. im Monat
SOULTRAIN
Funk, Soul, R&B, Jump Blues und Popcorn.
DJ Tiny Tim
20.00 Uhr, Eintritt frei

Samstags:

Jeden 1. im Monat
Guestbeats: “Vinyl Vibes”

DJ Karsten John
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 2. im Monat
Deep, Down & Dirty

DJ Daniel Sampaa (Tribehouse, Harpune, Coffy, Baby Love)
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 3. im Monat
FREESTYLE FUNK

DJ Mills
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 4. im Monat
FRIENDS ARE ELECTRIC!

Indielectro, Beat & Beats
DJANE VERY* (Köln)
20.00 Uhr, Eintritt frei

Trinkhalle Düsseldorf in Flingern


Trinkhalle Düsseldorf
Mani Kianzad
Ackerstrasse 144 (Standort)
40233 Düsseldorf Flingern
Tel. 0211 / 59 89 549
www.trinkhalle-duesseldorf.de

plan.d. (Standort)

Ausstellung "teint" Galerie plan. d.

"teint"
christoph bucher
katarzyna cudnik

ausstellungsdauer:

18. mai- 08. juni 2013

vernissage: samstag 18. mai 20:00 uhr
finissage: sonntag 08. juni 15:00 uhr

Ausstellungsort:
 produzentengalerie plan. d


plan.d
Dorotheenstrasse 59 (Standort)
40235 Düsseldorf Flingern
Mobile: 0172 / 264 20 99
www.galerie-plan-d.de

zurück zum Überblick
Zakk

Kulturzentrum Zakk in Düsseldorf Flingern

ausgewählte Termine:

01.06.13 Samstag 23:00 Uhr Halle
ZAKK ON THE ROCKS DIE Rockparty in Düsseldorf ! DJ Ingwart spielt Indierock, Alternative, Punk und Nu Metal. AK 6,– € zakk-Ermäßigungen 5er-Karte 25,-EUR

02.06.13 Sonntag 20:30 Uhr Halle Einlass: 20:00
LA VELA PUERCA Latin Ska Rock aus Uruguay VVK 16,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

03.06.13 Montag 20:00 Uhr Club Einlass: 19:00
ANJAS SINGABEND Sing A Song mit Anja Lerch, die Kulthits der letzten Jahrzehnte. Kneipe ab 18 Uhr geöffnet, warme Küche Eintritt frei. Spende erbeten

05.06.13 Mittwoch 09:30 Uhr Kneipe
MITTWOCHSFRÜHSTÜCK IM ZAKK Das Düsseldorfer Erwerbslosenfrühstück in Eigenregie von/für Erwerbslose selbst organisiert! Eintritt frei. Frühstücksbuffet: 1,50 EUR

06.06.13 Donnerstag 20:00 Uhr Raum 3
AMNESTY INTERNATIONAL STELLT SICH VOR Infoabend von Amnesty International Eintritt frei.

07.06.13 Freitag 18:00 Uhr Raum 2
AUGEN AUF! Augen Auf ist ein Bildmagazin für Düsseldorf. Es wird gemeinsam von Menschen mit und ohne Behinderung produziert. Anmeldung bei Julia Ackerschott (0172-2955712) oder bei Ralph Klein (0176-80243871). Eintritt frei.

08.06.13 Samstag 22:00 Uhr Club
BOLLYWOOD PARTY Der gefragte DJ R.P. von Bollywood Affairs /Frankfurt wird seinen neuesten Bollywood-Beat auflegen. Als Live Act kommen die Dhol Rockers, die mit ihren Trommelklängen die Tanzfläche wieder einmal zum Beben bringen! AK 8,– €

09.06.13 Sonntag 11:00 Uhr Kneipe
GRIECHISCHES LITERATURFRÜHSTÜCK: DER KLANG DER SPRACHE Die Gesellschaft Griechischer AutorInnen in Deutschland e.V. veranstaltet in Kooperation mit zakk ein Frühstück mit griechischer Literatur und griechischen AutorInnen. Ioanna Diamandopoulou und Petrini Sidiropoulou lesen Geschichten und Gedichte auf deutsch und griechisch. AK 6,50 €

11.06.13 Dienstag 19:00 Uhr Raum 4
STADTTEILTREFFEN FLINGERN Einmal monatlich trifft sich die Stadtteilgruppe Flingern im zakk. Diskutiert & beraten wird über den Stadtteil, Veränderungen, Politik und alles was das Herz für Düsseldorf schlagen lässt! Eintritt frei.

12.06.13 Mittwoch 20:00 Uhr Halle
WIGLAF DROSTE & DANNY DZIUK Als Duo unglaublich witzig, scharfzüngig und pointiert satirisch. VVK 12,– € / AK 15,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

14.06.13 Freitag 19:00 Uhr Halle
WIR KÖNNEN AUCH ANDERS: 50+ PARTY Die garantiert jugendfreie Party mit DJ Ingwart. Mit Musik aus den 50er, 60er und 70er Jahren, ebenso aber auch aus den 80er und 90er Jahren, sowie aus diesem Jahrtausend. Special: Musik von Status Quo.

15.06.13 Samstag 15:00 Uhr nicht im zakk
STRASSENLEBEN - EIN STADTRUNDGANG MIT VERKÄUFERINNEN DER FIFTYFIFTY Arme und Wohnungslose Menschen zeigen Orte aus ihrer Düsseldorfer Lebenswelt VVK 7,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 € zakk-Ermäßigungen Ticketbestellung und Anmeldung über strassenleben.org. Ticketpreis 7,-€/ 5,-€ ermäßigt

17.06.13 Montag 20:00 Uhr Halle Einlass: 19:00
THOMAS GODOJ Männer sind so-Tour 2013, präsentiert von New Yorker & WAZevents VVK 25,20 € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

18.06.13 Dienstag 20:00 Uhr Halle
FRANK GOOSEN: MEIN ICH UND SEINE BÜCHER „Mein Ich und seine Bücher“ bietet einen Querschnitt durch die Werke Goosens, von Tribünenflüchen und Nicaragua bis hin zu Partykellerpartys und Autobahnromantik. VVK 14,– € / AK 17,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

19.06.13 Mittwoch 20:00 Uhr Club
DÜSSELDORFER LESEBÜHNE: TRIO MIT VIER LEUTEN (and the Bloody Bozinski Brothers) Die Lesebühne in Düsseldorf mit: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Matthias Reuter und Markim Pause. AK 5,– €

21.06.13 Freitag 19:00 Uhr Kneipe
ZWISCHENRUF - U20 POETRY SLAM Mitmachen können alle Jugendlichen im Alter von 14-20 Jahren. Das neue Moderationstrio bestehend aus Jessica Lehmann, Lisa Schöyen & Jan Philipp Zymny übernehmen die Mikrofone. AK 3,– €

21.06.13 Freitag 21:00 Uhr Halle
BACK TO THE 80S Die größten Pop-Hits des 20. Jahrhunderts. Von DuranDuran bis Robbie Williams mit DJ Elmar, VDE und Alex. Und auf dem 2nd Floor: Wave und Independent im SubKultKlassixClub. Sommer-Special: Happy Hour bis 22 Uhr. AK 7,– €

22.06.13 Samstag 20:00 Uhr Halle Einlass: 19:00
JOHNOSSI Das schwedische Duo mit neuer Platte! VVK 22,– € / AK 24,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

23.06.13 Sonntag 11:00 Uhr Kneipe
ATTAC FRÜHSTÜCK: LOBBYDSCHUNGEL BRÜSSEL Vortrag und Diskussion mit Pia Eberhardt, Corporate Europe Observatory Eintritt inkl. Fühstücksbuffet 6,50€

26.06.13 Mittwoch 09:30 Uhr Kneipe
MITTWOCHSFRÜHSTÜCK IM ZAKK Das Düsseldorfer Erwerbslosenfrühstück in Eigenregie von/für Erwerbslose selbst organisiert! Eintritt frei. Frühstücksbuffet: 1,50 EUR

26.06.13 Mittwoch 20:00 Uhr Halle Einlass: 19:00
GÖTZ WIDMANN support: Billy Rückwärts VVK 15,– € / AK 18,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

28.06.13 Freitag 18:00 Uhr Raum 2
AUGEN AUF! Augen Auf ist ein Bildmagazin für Düsseldorf. Es wird gemeinsam von Menschen mit und ohne Behinderung produziert. Anmeldung bei Julia Ackerschott (0172-2955712) oder bei Ralph Klein (0176-80243871). Eintritt frei.

29.06.13 Samstag 22:30 Uhr Halle
SCHAMLOS Passend zum Sommerbeginn wird es wieder „schamlos“. In der großen Halle erwartet euch neben Resident-DJ Kris der ebenfalls „schamlos“-erprobte Pop-Experte Ralf Rotterdam. AK 7,50 €

30.06.13 Sonntag 11:00 Uhr Halle
STRASSENLEBEN - EIN STADTRUNDGANG MIT VERKÄUFERINNEN DER FIFTYFIFTY Arme und wohnungslose Menschen zeigen Orte aus ihrer Düsseldorfer Lebenswelt VVK 7,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 € zakk-Ermäßigungen


Zakk
Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation GmbH
Fichtenstraße. 40 (Standort)
40233 Düsseldorf Flingern
Tel. 0211 / 97 300 10
Fax 0211 / 97 300 99
www.zakk.de

Social Bookmarks

share