Veranstaltung in Flingern März 2015

Verfasst von hanenberg am 3. März 2015 - 16:18 in


 

Kalender

 

Jacques‘ Wein-Depot

Markus Pfaffmann zu Gast im Jacques‘ Wein-Depot

Markus Pfaffmann zu Gast im Jacques‘ Wein-Depot in Flingern

Liebe Weinfreunde,

Zeitgleich, vom 15.–17. März 2015, während der ProWein gibt es in der Stadt unter dem Motto „ProWein goes City“ wieder jede Menge Events für alle Weinliebhaber. Auch Jacques‘ Wein-Depot möchte Ihnen die Gelegenheit bieten, sich einen Einblick in die Welt der Winzer und Weine zu verschaffen. Begrüßen Sie mit uns Markus Pfaffmann, der bereits in dritter Generation den von seinem Großvater Karl gegründeten Familienbetrieb leitet. Er stellt Ihnen die fruchtbetonten und körperreichen Weißweine seines mehrfach ausgezeichneten Weinguts vor.
Erfahren Sie selbst, wie gut die Südpfälzer Sonne schmeckt – ob als Riesling oder Weißburgunder.

Markus Pfaffmann ist bei uns am Samstag den 14. März 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr zu Gast.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Sie!


Jacques‘ Wein-Depot
Birkenstr.100
40233 Düsseldorf

zurück zum Überblick
Amnesty Filmabend
Herzliche Einladung zum Filmabend!
Eintritt kostenlos.

In unseren Veranstaltungsräumen zeigen wir "Persepolis", einen Animationsfilm, der u.a. den Jurypreis der Filmfestspiele Cannes erhalten hat.

Der Filmabend wird durch einen kurzen Vortrag von Mitra Zarif-Kayvan vom deutsch-iranischen Frauenintegrationsverein zur Situation der Frauen im Iran ergänzt.

"Persepolis" basiert auf den autobiographischen Comics der Regisseurin Marjane Satrapi, die in 25 Sprachen übersetzt und weltweit millionenfach verkauft wurden. Der Film erzählt die Geschichte von Marjane, die noch ein Teenager ist, als der Schah aus dem Iran vertrieben wird und die Ayatollahs die Macht an sich reißen. Doch die rebellische Marjane denkt nicht daran, sich dem rigiden Regelwerk zu unterwerfen. Sie ahnt nicht, dass ihr spielerischer Protest gefährlich ist – nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihre Familie.

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch!
Amnesty International
Bezirk Düsseldorf
Grafenberger Allee 56
40237 Düsseldorf-Flingern
Tel: +49 (0)211 479 25 57

www.amnesty-duesseldorf.de

zurück zum Überblick
Café Frau Wasser

Das 1000 Drawings Berlin Team und kommen zum Zeichnen nach Flingern. Wir sammeln Zeichnungen im A5 Format, die an uns gespendet werden. Sie werden dann im Juni bei der "Night of a 1000 Drawings Berlin" ausgestellt und zu einem guten Zweck verkauft.

Die Materialien werden gestellt. Jeder kann mitmachen!

Doodle @ Frau Wasser (Gast Doodle in Düsseldorf)


Café Frau Wasser
Platanenstr.22
40233 Düsseldorf

www.frau-wasser.de

zurück zum Überblick
onomato künstlerverein

Jüdische Kulturtage 2015:
angekommen – jüdisches (er)leben


Wir beteiligen uns mit einer Ausstellung und Rahmenprogramm an den Jüdischen Kulturtagen 2015. Unser Kooperationspartner ist die Galerie Lausberg, in der auch die Ausstellung stattfindet.

Die Jüdischen Kulturtage im Rheinland 2015 sind ein gemeinsames Projekt der 15 Kommunen, des 1 Kreises, des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein in Kooperation mit der Synagogen-Gemeinde Köln, des Landschaftsverbandes Rheinland und des NRW KULTURsekretariats Wuppertal.

Mehr als 360 Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Vorträge, Filme, oder Ausstellungen laden ein zum vielfältigen Kennenlernen jüdischer Kunst und Kultur.

Nähere Informationen und das gesamte Programm der Jüdischen Kulturtage 2015
finden Sie auf der Webeite:juedische-kulturtage-nrw.de

 

Künstlerische Positionen aus Israel
08. - 29.03.2015

Ort: Galerie Bernd A. Lausberg, Hohenzollernstr. 30, 40211 Düsseldorf, Tel. 0211 8368491

Aus den Kunstsparten Fotografie, Film und Bildhauerei werden sechs Kulturschaffende aus Israel und den USA im Rahmen einer Ausstellung in der Galerie Lausberg eingeladen.

In ihren Arbeiten geben sie persönliche Statements zur Identität ab, die auch als ein Spiegelbild der gegenwärtigen politischen und kulturellen Situation in Israel interpretiert werden können.

Die Ausstellung belegt die langjährigen und produktiven Künstlerkontakte zwischen Düsseldorf, Haifa und Ein Hod.

So. 08.03.  17 Uhr: Eröffnung

Begrüßung: Bernd A. Lausberg
Es sprechen: Katharina Mayer und Regina Plaßwilm (Kuratorinnen)

David Johnson (Geige) und Thomas Palm (Klavier) werden den Eröffnungsabend in der Galerie musikalisch begleiten.

Ein Werkstatt-Gespräch mit Filmen der anwesenden Kulturschaffenden und eine Lesung von Ingrid Bachér mit Texten von Else Lasker-Schüler ergänzen das Ausstellungsprojekt.

Die Künstlerinnen und Künstler werden zur Vernissage am 8. März 2015 anwesend sein:

    Eran Barak, Ein Hod (Film)
    Avraham Eilat, Ein Hod/Tel Aviv (Video art)
    Micha Kirshner, Haifa (Fotografie)
    Lea Golda Holterman, Haifa/Berlin (Fotografie)
    Zammy Migdal, Israel/USA (Bildhauer- Kooperationspartner Galerie Lausberg) – Präsentation Installationen
    Dafna Shalom, Tel Aviv (Fotografie, Video)

Öffnungszeiten: Di.–Fr. 13–18 Uhr und nach Vereinbarung.
 


Werkgespräch mit Filmen im onomato künstlerverein
Montag, 09.03.2015  20 Uhr    Eintritt: 4 € / 2 €    Mitglieder frei


Das Rahmenprogramm zur Ausstellung „Künstlerische Positionen aus Israel“ bietet einen Filmabend im onomato künstlerverein. Vorgestellt werden Kunstfilme von Eran Barak, der in Ein Hod/Israel,
Nähe Haifa lebt und arbeitet sowie von Dafna Shalom, Tel Aviv.
Moderation: Katharina Mayer und Regina Plaßwilm (Kuratorinnen)


Ingrid Bachér erinnert an die Schriftstellerin Else Lasker-Schüler
Dienstag, 10.03.2015  19 Uhr

Ort: Galerie Bernd A. Lausberg, Hohenzollernstr. 30, 40211 Düsseldorf, Tel. 0211 8368491

Ingrid BachérDas Ausstellungsprojekt „Künstlerische Positionen aus Israel“ wird ergänzt durch eine Lesung von Ingrid Bachér, die Texte von Else Lasker-Schüler vorträgt. Die deutsch-jüdische Dichterin Else Lasker-Schüler wurde in Wuppertal-Elberfeld 1869 geboren, emigrierte 1933 zunächst in die Schweiz und später nach Palästina, wo sie 1945 starb. Ingrid Bachér ist Schriftstellerin und hat sich intensiv mit dem Werk von Else Lasker-Schüler beschäftigt. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf und Italien.


onomato künstlerverein
Birkenstrasse 97 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel.: 0211 38738740
www.onomato-verein.de
kontakt[at]onomato-verein.de

zurück zum Überblick
BBK Kunstforum

BBK Kunstforum -HIER & DORT - ANGEKOMMEN - ZURÜCKGEKOMMEN


HIER & DORT - ANGEKOMMEN - ZURÜCKGEKOMMEN

30 Jahre Künstleraustausch Düsseldorf - Ein Hod, Israel.
Sonderausstellung mit Gastkünstlern aus Düsseldorf und aus Ein Hod.

Ausstellung vom 25.Februar (Eröffnung) bis 15.März 2015

teilnehmende Künstlerinnen und Künstler aus Ein Hod:
Roni Ben-Zvi
Shoshana Heimann
Batia Eisenwasser-Jancour
Lilach Peled-Charny
Gideon Sella
Batia Wang

teilnehmende Künstlerinnen und Künstler aus Düsseldorf:
Franz Bößer
Dieter Krüll
Nadja Nafe
Ute Reeh

Die Ausstellung soll an das bald anstehende 30-jährige Jubiläum des Künstleraustausches mit Düsseldorfer - Ein Hod erinnern. Während dieses einzigartigen Projektes haben mittlerweile mehr als 200 Künstler aus beiden Ländern mit Hilfe des Kulturamtes es geschaffen, Kunst, Freundschaft und enge Beziehungen zu den Kollegen und tieferes Verständnis von Situationen und Lebensweise in der jeweils anderen Gesellschaft herzustellen. Vier deutsche und vier israelische Künstler geben mit ihrer

Arbeit in dieser Kunstausstellung ihr Gefühl und die Einstellung gegenüber den Hosting-Partnern zum Ausdruck. Diese Arbeiten sind nicht nur ein Manifest der künstlerischen Werte und Qualitäten, sondern stellen mit frischem Blick und ohne Vorurteil auch Bezug zur Umwelt und zur Gesellschaft, in denen sie leben. Teilnehmende Künstler/-innen: Roni Ben-Zvi, Franz Bößer, Karen Bößer, Lilach Peled-Charny, Batia Eisenwasser-Jancour, Dieter Krüll, Nadja Nafe, Ute Reeh, Gideon Sella, Batia Wang.  Die Ausstellung wird von Margol Guttman kuratiert, sie leitet seitens Ein Hod den Künstleraustausch mit Düsseldorf.

Öffnungszeiten:
Fr / Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt frei!

„angekommen – jüdisches [er]leben“ – so lautet das Motto der diesjährigen Jüdischen Kulturtage, die inzwischen zum vierten Mal stattfinden. Mehr als 360 Darbietungen laden die Veranstalter zum vielfältigen Kennenlernen jüdischer Kunst und Kultur.

Beteiligt sind die Kommunen: Aachen, Bonn, Duisburg, Düsseldorf, Eitorf, Essen, Hilden, Kleverland (Bedburg-Hau Emmerich Goch Kleve) Köln, Krefeld, Leverkusen, Mönchengladbach, Neuss, Ratingen, Wuppertal und der Rhein-Sieg Kreis sowie der Landschaftsverband Rheinland. Zudem ist ein Kino in Mettmann in der Ausstrahlung von Filmen involviert.

Die Jüdischen Kulturtage im Rheinland 2015 finden vom 22. Februar bis 22. März 2015 statt. Ausstellungen werden auch über diesen Zeitraum hinaus präsentiert. Die Federführung liegt wie in 2011 und 2007 beim Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein. In erheblichen Umfang werden die Kulturtage unterstützt und durchgeführt von den teilnehmenden Städten, von Kulturämtern, Kulturbüros, Kunstschaffenden, Landesministerien, jüdischen Organisationen und Gemeinden, Sponsoren und Förderern. Die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Hannelore Kraft, und der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, haben die Schirmherrschaft übernommen. Kulturpartner ist der WDR3.

Diese Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf und
gesponsert von boesner Düsseldorf und Jacques Weindepot
 


BBK Kunstforum - Düsseldorf Flingern


BBK-Kunstforum
Birkenstrasse 47 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel/Fax: 0211-354461
www.BBK-Kunstforum.de

zurück zum Überblick
Theater FLINgern

Theater FLINgern in Düsseldorf

Das Theater FLINgern verlässt Flingern und zieht auf die Ludenberger Straße 37 um.
Der Veranstaltungsbetrieb ruht im Januar und Februar 2015.

Ab März ist Theater FLINgern wieder für Sie da.

Theater FLINGern zieht um

Sie können das Theater weiterhin unter der Rufnummer 0211 - 679 8871 erreichen
oder unter kontakt@theaterflin.de


Neue Bühne Düsseldorf e.V. - Theater FLINgern
Ackerstraße. 144 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel: +49-(0)211-6798871
Fax: +49-(0)211-6798373
E-Mail: kontakt@theaterflin.de

zurück zum Überblick
Heaven7 und CAFÉ NEBENAN

Heaven7 und Café Nebenan - Düsseldorf-Flingern

 

Mittwoch, 18. März, um 201 Uhr
Lyrik trifft Cello

Lyrik: Bodo Rulf Cello: Andreas Ihrig-Groß


Sonntag, 22. März, um 17 Uhr
Lesetheater im nebenan/Heaven7
zum 5jährigen Bühnenjubiläum von Klaus Grabenhorst im nebenan:

"England!"
Gedichte, Geschichten, Musiken und britischer Humor
Klaus Grabenhorst (Stimme, Gitarre) trifft den Flötenvirtuosen Jens Barabsch
Kleine Kabinettstücke mit Flöten und Gitarre, selbstgemachte Musiken, und zwischendurch Gedichte und Kurzgeschichten aus der englischen Literaturgeschichte garniert mit typisch britischen Humor vom Feinsten.
www.klaus-grabenhorst.de


Montag, 2. März bis Samstag 7. März
bleibt das nebenan wegen Renovierungsarbeiten geschlossen!
Ab Sonntag, 8. März sind wir wieder für Euch da!!



 HEAVEN 7 und CAFÉ NEBENAN
Grafenberger Allee 145 (Standort)
40237 Düsseldorf-Flingern
Tel.: 0211 - 23 03 636
http://www.heaven7.info

zurück zum Überblick
Tanzhaus NRW

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern

Folkwang Tanzstudio/Emanuel Gat & David Hernandez
„Mondschein“ & „Passage“

Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Dauer: 70 Min.
Fr 06.03.     20:00     Großer Saal     € 16,-
Sa 07.03.     20:00     Großer Saal     € 16,-


„VICTOR“
Jan Martens & Peter Seynaeve/CAMPO

Im Rahmen der Reihe Melancholie & Muskeln
Dauer: 60 Min. / So anschl. Publikumsgespräch
So 08.03.     18:00     Kleiner Saal     € 8,- für alle
Mo 09.03.     11:00     Kleiner Saal     € 8,- für alle
Di 10.03.     11:00     Kleiner Saal     € 8,- für alle 


Sebastian Matthias
„synekism/groove space“

Dauer: 60 Min. / Keine Bestuhlung / Fr anschl. Publikumsgespräch
Do 12.03.     20:00     Großer Saal     € 16,-
Fr 13.03.     20:00     Großer Saal     € 16,-
Sa 14.03.     20:00     Großer Saal     € 16,-


Olivier Dubois
„Souls“ Dt. Erstaufführung

Dauer: 60 Min. / Fr anschl. Publikumsgespräch / Sa 19:00 Physical Introduction
Fr 20.03.     20:00     Großer Saal     € 19,-
Sa 21.03.     20:00     Großer Saal     € 19,-


Daouda Keita & Michel Kiyombo
„He Allah“ & „Masu Kaino“ Dt. Erstaufführung

Dauer: 50 Min. mit Pause
Sa 21.03.     21:30     Kleiner Saal     € 8,- für alle
So 22.03.     18:00     Kleiner Saal     € 8,- für alle


Rocío Molina
„Danzaora Y Vinática“

Im Rahmen des Flamenco Festivals
Dauer: 75 Min. / Fr 19:00 Einführung von Susanne Zellinger
Sa anschl. Publikumsgespräch / So 20:00 Vortrag & Film: Susanne Zellinger „Ein Leben in Licht“
Fr 27.03.     20:00     Großer Saal     € 35,-/25,- (Reihe A/B)
Sa 28.03.     20:00     Großer Saal     € 35,-/25,- (Reihe A/B)

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern


Tanzhaus NRW
Erkrather Straße 30 (Standort)
D-40233 Düsseldorf Flingern
Tel.: 0211 / 17270 - 0
www.tanzhaus-nrw.de
Die
Tickets bekommen Sie direkt hier!

zurück zum Überblick

Capitol Theater


Capitol Theater in Düsseldorf-Flingern / Musicals

 

 

Termine Mittag Nachmittag Abend
03 Di Mär 2015     18:30 / Düsseldorf
DIRTY DANCING
04 Mi Mär 2015     18:30 / Düsseldorf
DIRTY DANCING
05 Do Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
DIRTY DANCING
06 Fr Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
DIRTY DANCING
07 Sa Mär 2015   15:00 / Düsseldorf
DIRTY DANCING
20:00 / Düsseldorf
DIRTY DANCING
08 So Mär 2015   14:00 / Düsseldorf
DIRTY DANCING
19:00 / Düsseldorf
DIRTY DANCING
13 Fr Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
Vivancos: Dancing Kings
14 Sa Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
Die größten MUSICAL HITS
aller Zeiten
15 So Mär 2015   15:00 / Düsseldorf
Willis wilde Weg
19:00 / Düsseldorf
Die größten MUSICAL HITS
aller Zeiten
20 Fr Mär 2015    

20:00 / Düsseldorf
QUATSCH Comedy Club

20:00 / Düsseldorf
FALCO meets MERCURY

21 Sa Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
QUATSCH Comedy Club
22 So Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
ABBA Good Feeling Tour
25 Mi Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
Best of ROCK THE BALLET Rasta Thomas Tour..
26 Do Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
Best of ROCK THE BALLET Rasta Thomas Tour..
27 Fr Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
Best of ROCK THE BALLET Rasta Thomas Tour..
28 Sa Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
Best of ROCK THE BALLET Rasta Thomas Tour..
29 So Mär 2015   14:30 / Düsseldorf
Best of ROCK THE BALLET Rasta Thomas Tour..
19:00 / Düsseldorf
Best of ROCK THE BALLET Rasta Thomas Tour..
31 Di Mär 2015     20:00 / Düsseldorf
Best of ROCK THE BALLET Rasta Thomas Tour..

Tickets zu den Veranstaltungen!


Capitol Theater
Erkrather Straße 30 (Standort)
D- 40233 Düsseldorf-Flingern
Tel: 0211 7344151
www.capitol-theater.de

plan.d.


Ausstellung "ferne nähe" Galerie plan. d. Düsseldorf Flingern

"ferne nähe"
julia arztmann
cesa wendt

 

ausstellungsdauer:
07.februar - 01.märz 2015

vernissage: samstag 07.februar 20:00 uhr
finissage: sonntag 01.märz 15:00 uhr

Ausstellungsort:
 produzentengalerie plan. d


Ausstellung "der rabe und esel" Galerie plan. d. Düsseldorf Flingern

"der rabe und der esel"
drora dekel
asharf fawakhry

 

ausstellungsdauer:
07.märz- 29.märz 2015

vernissage: samstag 07.märz 20:00 uhr
künstlergespräch: dienstag 10.märz 19:00 uhr
finissage: sonntag 29.märz 15:00 uhr

Ausstellungsort:
 produzentengalerie plan. d


plan.d
Dorotheenstrasse 59 (Standort)
40235 Düsseldorf Flingern
Mobile: 0172 / 264 20 99
www.galerie-plan-d.de

zurück zum Überblick
Zakk

Kulturzentrum Zakk in Düsseldorf Flingern

ausgewählte Termine:

 


03.03.15 Dienstag 17:00 Uhr Kneipe
Ausstellungseröffnung und Vortrag "Mit dem Motorrad unterwegs im goldenen Land"
BURMA ENTDECKEN
Mit ihrer Fotoreportage, entstanden während einer Motorradtour, gibt Berti Kamps spannende Einblicke in das Alltagsleben in Burma und nimmt besonders die Situation der Frauen und Mädchen in den Blick.

03.03.15 Dienstag 19:00 Uhr Studio
Flingern trifft sich
STADTTEILTREFFEN FLINGERN
Regelmäßig trifft sich die Stadtteilgruppe Flingern im zakk. Diskutiert & beraten wird über den Stadtteil, Veränderungen, Politik und alles was das Herz für Düsseldorf schlagen lässt!

04.03.15 Mittwoch 19:00 Uhr Raum 4
Informationsabend
GREENPEACE DÜSSELDORF STELLT SICH VOR
Dia-/Filmvortrag über Prinzipien, Ziele, Erfolge von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen bei Greenpeace
Eintritt frei.

04.03.15 Mittwoch 20:00 Uhr Halle
Einlass: 19:00
"Das Strunk Prinzip" - Die Heinz Strunk Show!!!
HEINZ STRUNK
Brandneues Album: "Sie nannten ihn Dreirad" (Audiolith)
VVK 15,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €
zakk-Ermäßigungen

05.03.15 Donnerstag 12:30 Uhr Halle
vorwärts und wohin!
ZUKUNFTSKONGRESS SOZIOKULTUR
Die Soziokultur kann das! Der Zukunftskongress Soziokultur 2015 richtet deshalb den Blick vorwärts und wohin es gehen könnte! Mit Florian Malzacher, Feridun Zaimoglu, Oberbürgermeister Geisel.
Anmeldung unter http://www.zukunftskongresssoziokultur.de

06.03.15 Freitag 09:00 Uhr Halle
vorwärts und wohin!
ZUKUNFTSKONGRESS SOZIOKULTUR
Wir wollen nicht darüber reden, was alles nicht geht. Wir wollen hören, was andere hier und dort schon machen und was uns dazu noch einfällt außer: "Schöne Idee, aber bei uns schon deshalb schwierig, weil …"
Informationen zu den Anmeldungen unter www.zukunftskongresssoziokultur.de

06.03.15 Freitag 19:00 Uhr Kneipe
Einlass: 18:00
Junge Leute verschaffen sich Gehör
ZWISCHENRUF - POETRY SLAM FEAT POET: THERESA HAHL
Mitmachen können alle Jugendlichen im Alter von 14-20 Jahren. Der Gewinner fährt für den Zwischenruf zu den Deutschsprachigen Meisterschaften nach Regensburg. Moderation Christine Brinkmann & Helge Goldschläger
AK 3,– € zakk-Ermäßigungen Anmeldungen unter zwischenruf@zakk.de

07.03.15 Samstag 15:00 Uhr Studio
Einlass: 15:00
APK + dont panic in Kooperation mit dem zakk
CRYPTOPARTY
Ein Workshop zur digitalen Selbstverteidigung
Eintritt frei.

07.03.15 Samstag 23:00 Uhr Halle
Party
ZAKK ON THE ROCKS
Die größte Rockparty der Stadt dreht die Amps auf! Neuzugang DJ Guybrush Beatwoot (Pulp, Duisburg; Matrix, Bochum) präsentiert das Beste aus Rock, Post-HC, Metalcore, Nu-Metal und Alternative.
AK 6,– €  zakk-Ermäßigungen 5er-Karte 25,-EUR

Sonntag 11:00 Uhr Halle
Einlass: 10:45
Heinrich-Heine-Salon präsentiert:
MATINEE ZU LILLIAN HELLMAN
„Ich kann mein Gewissen nicht nach der letzten Mode maß schneidern.“ Sie galt als führende US-Theaterautorin ihrer Zeit. „The „Children’s Hour“ lief am Broadway fast 700 mal und wurde von William Wyler verfilmt.
VVK 10,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 € zakk-Ermäßigungen 10,00 EUR inkl. kl. Frühstück

09.03.15 Montag 19:00 Uhr Halle
Einlass: 18:00
argentinisches Lebensgefühl in Flingern:
TANGO IM ZAKK
..einfach vorbeischauen, mittanzen,zuschauen.
Eintritt frei.

10.03.15 Dienstag 20:00 Uhr Club
Die Geschichte meiner Jugend
FIL: PULLERN IM STEHN
Fil ist Berliner, ein echter, aufgewachsen im Märkischen Viertel, dem Nordberliner Pendant zur Sozialhölle Gropiusstadt, und Ex-Punk ist er auch.
VVK 12,– € / AK 15,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 € zakk-Ermäßigungen    
 

11.03.15 Mittwoch 19:00 Uhr Raum 3
Treffen!
JUNGE GRÜNE
Aktiventreffen der Jungen Grünen Düsseldorf: Wir planen Aktionen, diskutieren über aktuelle politische Themen und freuen uns über Interessierte!
Eintritt frei.

13.03.15 Freitag 19:00 Uhr Halle
Immer am 2. Freitag des Monats
WIR KÖNNEN AUCH ANDERS: 50+ PARTY
Die garantiert jugendfreie Party mit DJ Ingwart. Mit Musik aus den 50er, 60er und 70er Jahren, ebenso aber auch aus den 80er und 90er Jahren, sowie aus diesem Jahrtausend. 30-minütiges Special: Musicals!
AK 8,– € zakk-Ermäßigungen 5er Ticket 35,- €

14.03.15 Samstag 20:00 Uhr Halle
Einlass: 19:00
„Bleiben oder gehen" Tour 2015
FEINE SAHNE FISCHFILET
präsentiert von: coolibri, Plastic Bomb, Intro, Noisey, True Rebel & getaddicted.org. support: KAPUT KRAUTS
VVK 14,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

15.03.15 Sonntag 20:00 Uhr Halle
Einlass: 19:00
Der Poetry Slam im zakk
POESIESCHLACHTPUNKTACHT
Moderation Pamela Granderath & Markim Pause. Erlaubt ist beim Poetry Slam, was gefällt - Hauptsache, die Texte sind selbst verfasst, dauern nicht länger als sechs Minuten, und die Teilnehmer/-innen kommen ohne Requisiten oder Musik aus.
AK 3,50 €

16.03.15 Montag 18:00 Uhr Studio
COMEDY-DERBY DÜSSELDORF - ÖFFENTLICHE PROBE
Eintritt frei.

17.03.15 Dienstag 20:00 Uhr Club
Düsseldorfer Aufklärungsdienst präsentiert:
ARZU TOKER: KEIN SCHRITT ZURÜCK
Vortrag und Diskussion. Was bedeutet Ehre im Islam? Um wessen Ehre geht es? Arzu Toker setzt sich literarisch mit dem Verständnis von „Ehre“ auseinander.
AK 7,– €

18.03.15 Mittwoch 18:00 Uhr Raum 4
Literaturwerkstatt für junge Leute
ZWISCHENRUF: OFFENE SCHREIBWERKSTATT
Leiterin der Werkstatt ist Pamela Granderath. Mitmachen können Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren. Keine Voranmeldung nötig!
Eintritt frei.

19.03.15 Donnerstag 20:00 Uhr Halle
Einlass: 19.00
Words & Music
JOCHEN DISTELMEYER
der Blumfeld-Sänger präsentiert sein Debütroman OTIS und macht Musik. Präsentiert von coolibri
VVK 15,– € / AK 18,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

20.03.15 Freitag 22:00 Uhr Halle
Party
BACK TO THE 80S
Die größten Pop-Hits des 20. Jahrhunderts. Von DuranDuran bis Robbie Williams mit DJ Elmar, VDE und Alex. Und auf dem 2nd Floor: Wave und Independent im SubKultKlassixKlub.
AK 7,– € zakk-Ermäßigungen 5er Ticket 30,- Euro

21.03.15 Samstag 19:00 Uhr Halle
Verkaufsstand
AUSVERKAUFT! NACHTSCHWÄRMER TRÖDELMARKT VERKAUFSSTAND TICKET HALLE
Um 19 Uhr öffnen wir die Tore für alle Trödlerinnen und Trödler zum Standaufbau. Ab 20 Uhr können dann die Schnäppchenjäger/innen kommen!
VVK 11,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

22.03.15 Sonntag 16:00 Uhr Halle
Grenzgang Reisebericht
SÜDAFRIKA
In einer "tierisch" spannenden und humorvollen Live-Reportage steht Dirk Bleyer auf Fragen des südafrikanischen Safari-"Alltags" Rede und Antwort.VVK und Abendkasse über "Grenzgang"

24.03.15 Dienstag 19:00 Uhr Studio
Internationaler Frauentag
100 JAHRE FRAUENFRIEDENSKONFERENZEN IN BERN UND DEN HAAG DEUTSCHE UND FRANZÖSISCHE FRAUEN GEGEN DEN ERSTEN WELTKRIEG
Mit Dr. Florence Hervé (Düsseldorf)
Eintritt frei.

25.03.15 Mittwoch 09:30 Uhr Kneipe
Erwerbslosenfrühstück
MITTWOCHSFRÜHSTÜCK
Das Düsseldorfer Erwerbslosenfrühstück in Eigenregie von/für Erwerbslose/n selbst organisiert! Jeden letzten Mittwoch im Monat: Biofrühstück. Gruppen bitte anmelden unter: mittwochsinfo@googlemail.com
Frühstücksbuffet: 1,50 EUR

25.03.15 Mittwoch 20:00 Uhr Halle
Einlass: 19:00
In der Reihe "Female Voices"
NNEKA präsentiert von Funkhaus Europa, taz, Missy Magazine, Byte FM und Vevo
VVK 23,– € / AK 28,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

26.03.15 Donnerstag 20:00 Uhr Halle
Satirischer Abend im zakk!
MARTIN SONNEBORN - DER GRIMMEPREISTRÄGER LIVE IM ZAKK
Sonneborn rettet die Welt als Reporter. Er befragt Passanten, aber auch einflussreiche Menschen, vom Politiker bis zum Banker, und regt zu rettenden Konzepten an. In den Zwischenpausen liegt er auf seinem kargen Bett und grübelt.
VVK 13,– € / AK 16,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

27.03.15 Freitag 19:30 Uhr Halle
So wie es ist-Tour 2015
TOM BECK
präsentiert von triggerfish
VVK 27,50 € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

27.03.15 Freitag 22:00 Uhr Halle
Party für alle ab 30
DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN
Der legendäre Treffpunkt für alle ab 30. Tanzen und feiern zu Hits, Charts und Classix mit D'Jumelle. Im Club gibt's "Das Rockstudio" mit DJ MajorTom (Pulp, KuFa, Matrix).
AK 7,– € zakk-Ermäßigungen 5er Ticket 30,- EUR

28.03.15 Samstag 21:00 Uhr Halle
Party nach dem Sport.
DÜSSEL-CUP PARTY
die Party zum großen schwul-lesbischen Multisportturnier auf zwei Floors. Mainfloor mit DJ Yvonne Touché.
AK 8,– €

29.03.15 Sonntag 20:00 Uhr Halle
Einlass: 19:00
Ein Konzert-Theater
DER EINDIMENSIONALE MENSCH WIRD 50
von und mit Thomas Ebermann, Robert Stadlober, Andreas Spechtl (Ja,Panik) und Kristof Schreuf (Ex-Kolossale Jugend). Ein Konzert-Theater zum Werk des deutsch-amerikanischen Soziologen und Philosophen Herbert Marcuse.
VVK 20,– € / AK 24,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

30.03.15 Montag 19:00 Uhr Halle
Einlass: 18:00
argentinisches Lebensgefühl in Flingern:
TANGO IM ZAKK
..einfach vorbeischauen, mittanzen,zuschauen.
Eintritt frei.

31.03.15 Dienstag 20:00 Uhr Club
Einlass: 19:00
Zum ersten Mal auf Solotour
BENAISSA LAMROUBAL: BE NICER
Es ist endlich so weit: Benaissa Lamroubal, bekannt von der RebellComedy, geht mit seinem ersten Soloprogramm auf Deutschlandtour.
VVK 12,– € / AK 15,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


Zakk
Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation GmbH
Fichtenstraße. 40 (Standort)
40233 Düsseldorf Flingern
Tel. 0211 / 97 300 10
Fax 0211 / 97 300 99
www.zakk.de

Social Bookmarks

share