Veranstaltung in Flingern Mai 2016

Verfasst von hanenberg am 5. Mai 2016 - 9:00 in


 

Kalender

 

onomato künstlerverein

 

Fünf ist eine gerade Zahl
Ausstellung der Gruppe Photo5plus


29.04. - 08.05.2016
Eröffnung am Freitag 29.04.2016 um 19 Uhr


Gezeigt werden fotografische Arbeiten der Gruppe Photo5plus, die aus den sechs Fotokünstlern Susanne Hartmann, Stefan Kögel, Stefanie Minzenmay, Tilman Neubert, Frank Szafinski und Juliane Wende besteht. Als frühere Teilnehmer an Jahresklassen der Schule für künstlerische Fotografie in Düsseldorf setzen die Fotokünstler seit 2014 einen fotografisch und künstlerisch interessierten Austausch fort.

Es ist der Prozess selbst, die Bildkritik der jeweils anderen und das Vertreten(müssen) von Standpunkten, die jeden Fotografen in seiner individuellen Arbeit festigen. Der Einsatz von unterschiedlichen technischen Arbeitsweisen verstärkt dabei das Entstehen heterogener, fotografischer Arbeitsergebnisse.


Fr. 29.04.  19 Uhr: Eröffnung
So. 08.05.  11-17 Uhr: Finissage

Öffnungszeiten: Sa. und So. 11-17 Uhr
und nach Vereinbarung: contact[a]photo5plus.de

 

 

Tamar Chaduneli
Blitzausstellung


Freitag, 13.05.2016  19 Uhr

Tamar Chaduneli ist in Rustavi, Georgien geboren und studierte Medienkunst an der State Academy of Arts in Tbilisi wie auch später im Center of Contemporary Art – Tbilisi (CCA -T) Videokunst-Direktion (2012-2013). Ihr künstlerisches Spektrum umfasst Videokunst, Installation, Sound Art, Malerei, Zeichnung und Skulptur. Chaduneli kuratierte auch Gruppenausstellungen.

Während ihres Aufenthalts in NRW bereitet Tamar eine Werkpräsentation vor, von denen auch einige Arbeiten nun in Deutschland entstehen. Die Einzelpräsentation von Tamar Chaduneli steht im Rahmen des Internationalen Austauschs Bildender Künstlerinnen NRW, Georgien und Armenien.
Weiter Infos erhalten Sie hier: frauenkulturbuero-nrw.de

 

 


„Die Folter“
Wiederaufführung des Hörspiels


Donnerstag, 19.05.2016  20 Uhr

Eine Groteske nach Briefen und Texten des französischen Extrembergsteigers und Dichters Gilbert Tassaux von Thomas Kaiser und Markus Mußinghoff.

Verlässliche Fakten über das Leben des Extrembergsteigers und Dichters Gilbert Tassaux gibt es wenige. Thomas Kaiser hat sie in einem Gespräch mit Tassaux zusammengetragen. Demnach wurde er 1935 in Nordfrankreich geboren. Er besuchte eine Schule der deutschen Besatzungsmacht in Paris, später eine SS-Schule für Ausländerkinder im Schwarzwald, kehrte bei Kriegsende zurück nach Frankreich, wo ihn sein Vater in ein von russischen Jesuiten geführtes Internat steckte.

Mitte der Fünfzigerjahre entdeckte Tassaux seine Besessenheit für´s Hochgebirge. Er wurde Extrembergsteiger und schrieb für alpinistische Fachzeitschriften. Mitte der Sechzigerjahre übersiedelte er in die Schweiz. Er gab dort eine eigene alpinistische Zeitschrift heraus und begann Gedichte und Kurzprosa zu schreiben.

Gilbert Tassaux war eine vertraute Gestalt in Bern der späten Siebzigerjahre. Er zog durch die Kneipen und verkaufte dort seine selbstverlegten Texte: Grenzgängererfahrungen im Eis und „in der Umnachtung“. Er war wiederholt in psychiatrischer Behandlung. Gilbert Tassaux starb 1983 in der Psychiatrischen Universitätsklinik von Bern. Die Nachricht von seinem Tod wurde erst publiziert, nachdem seine Asche bereits in das anonyme Gemeinschaftsgrab auf dem Berner Bremgartenfriedhof geschüttet worden war.

Nach aufwendigen Recherchen fand Thomas Kaiser Schachteln voller Briefe, die Gilbert Tassaux an Freunde in Österreich geschrieben hatte. Die ältesten sind von 1954, die letzten von 1978. Es ist der fast lückenlose innere Monolog eines Besessenen, der dreißig erwachsene Jahre lang rastlos unterwegs war, um nur in einer Handvoll Texte, manchmal, seine Ruhe zu finden.

 

 

Regina Ray
Das Mottenprinzip


Dienstag, 24.05.2016  20 Uhr

Die Düsseldorfer Schriftstellerin Regina Ray wird aus ihrem vor kurzem erschienenen Roman „Das Mottenprinzip“ lesen. Die Handlung spielt überwiegend in Indien, ein Road-Movie der besonderen Art und für die Hauptfigur eine Zeit der Entscheidungsfindung zwischen zwei Männern, einem Schweizer Künstler und einem indischen Intellektuellen mit vielen Gesichtern. Außerdem zeigt der Roman ein abgelegenes und durch Rebellen und Regierung verunsichertes Stammesgebiet, deren Bewohner ein besonderes gesellschaftliches Modell leben; Jugendliche üben Selbstständigkeit, Verantwortung und freie Liebe in ihren traditionellen Jugendhäusern.


onomato künstlerverein
Birkenstrasse 97 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel.: 0211 38738740
www.onomato-verein.de
kontakt[at]onomato-verein.de

zurück zum Überblick
BBK Kunstforum

 

Flussauf-Flussab in Frankfurt

Ort: Galerie BBK- Frankfurt
Hanauer Landstrasse 89
60314 Frankfurt

Heine versus Goethe
BBK Frankfurt – BBK Düsseldorf

Ausstellung vom 23.April (Eröffnung) bis 22.Mai2016

teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
vom BBK Frankfurt:
Markus Elsner
Renate Kuby
Joachim Mennicken
Marlies Pufahl
Christa Steinmetz
Freda Street
vom BBK Düsseldorf:
Sabine Clemens
Mauga Houba-Hausherr
Anja Krahe
Katja Kölle
Guntram Walter

BBK Kunstforum - Düsseldorf Flingern


BBK-Kunstforum
Birkenstrasse 47 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel/Fax: 0211-354461
www.BBK-Kunstforum.de

zurück zum Überblick
Heaven7 und CAFÉ NEBENAN


Heaven7 und Café nebenan Veranstaltungen im Mai 2016


AUSSTELLUNG IM HEAVEN7
Cristina Jiménez
Malerei
www.cristinajimenez.com
Ausstellung vom 20. März bis 5. Mai 2016



PERFORMANCE IM HEAVEN7
Samstag, 7. Mai 2016: Beginn: 20.45Uhr s.t.

12 Bilder - 12 Lieder
Thomas Klefisch: Bilder
Urs Weyerke: Gesang & Piano
Dr. Kurt H. Weber: Einführung
Eintritt frei. Anmeldung erwünscht unter post@thomasklefisch.de
Ausstellung vom 7. Mai bis 26. Juni 2016



LESUNG IM NEBENAN/HEAVEN7
 Sonntag, 29. Mai 2016, um 17 Uhr


“Istanbul“ - Lyrik, Prosa und neue Kunstformenzu türkischen Saz- und Oudklängen

Ein literarischer Streifzug durch die letzten 100 Jahre, in denen die Stadt im Zuge der Gründung der Türkischen Republik ihre Haupt-stadtrolle verlor, dann nach und nach ihr traditionelles osmanisches Völkergemisch, um sich schließlich als polyethnische Mega-metropole wie ein Phönix aus der Tristesse der 70er Jahre zu erheben; und dann waren da ja noch vor 3 Jahren die Menschen im Gezi-Park …        

Lesung: Klaus Grabenhorst
Türkische Musiken mit Saz und Oud: Jochen Norhausen
www.klaus-grabenhorst.de
 



 HEAVEN 7 und CAFÉ NEBENAN
Grafenberger Allee 145 (Standort)
40237 Düsseldorf-Flingern
Tel.: 0211 - 23 03 636
http://www.heaven7.info

zurück zum Überblick
Tanzhaus NRW

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern


Werkschau „T.A.P. – The augmented project“
Ltg. Daniel Luka
Im Rahmen der Tap Dance Days
Dauer: 50 Min
.
Fr 06.05.     20:00     Großer Saal     € 10,-

 

Gala
Mit Live-Musik des Roman Babik Trios und Tanz u.a. von Roxane Butterfly, Josh Hilberman, Max Pollak, Steven Harper, Ayodele Casel und Daniel Luka
Im Rahmen der Tap Dance Days
Dauer: 90 Min.

Sa 07.05.     20:00     Großer Saal     € 25,-

 

Jan Martens
„THE COMMON PEOPLE“ Uraufführung
Dauer: bis 22:00 / Während des Performance-Marathons kann das Publikum zwischen
den Duetten kommen und gehen

Do 12.05.     19:00     Großer Saal     € 22,-
Fr 13.05.     19:00     Großer Saal     € 22,-

 

„Tanz T“
Eine Veranstaltung vom Tanzraum Benrath

So 15.05.     15:00     Großer Saal     € 22,-/erm. € 19,-
Mo 16.05.     15:00     Großer Saal     € 20,-/erm. € 17,-
Di 17.05.     15:00     Großer Saal     € 20,-/erm. € 17,-

 

Eric Minh Cuong Castaing/Shonen
„School of Moon“ Dt. Erstaufführung
im Rahmen der Reihe Melancholie & Muskeln
Dauer: solange ihr wollt/ So 17:00 Physical Introductio
n
Sa 21.05.     18:00     Großer Saal     € 16,-
So 22.05.     18:00     Großer Saal     € 16,-
Mo 23.05.     11:00     Großer Saal     € 16,-
Di 24.05.     11:00     Großer Saal     € 16,-

 

Offene Probe Sebastian Matthias
„x / groove space“
Dauer: 90 Min.

Di 24.05.     18:00     Großer Saal     Eintritt frei

 

Alexandra Waierstall
„And here we meet“ Work-in-Progress
Dauer: 40 Min. / So 19:00 Physical Introduction

Sa 28.05.     20:00     Kleiner Saal     € 5,- für alle
So 29.05.     20:00     Kleiner Saal     € 5,- für alle
 

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern


Tanzhaus NRW
Erkrather Straße 30 (Standort)
D-40233 Düsseldorf Flingern
Tel.: 0211 / 17270 - 0
www.tanzhaus-nrw.de
Die
Tickets bekommen Sie direkt hier!

zurück zum Überblick

Capitol Theater


Capitol Theater in Düsseldorf-Flingern / Musicals

 

Aktueller Spielplan:

TAP DOGS - Capithol Theater -  Düsseldorf
 

Termine Mittag Nachmittag Abend
08 So Mai 2016
   
20:00 / Düsseldorf
Circus meets Africa - The Show
13 Fr Mai 2016
   
20:00 / Düsseldorf
QUATSCH Comedy Club
14 Sa Mai 2016
 
14:00 / Düsseldorf
Bibi Blocksberg - Hexen Hexen Überall
17:00 / Düsseldorf
Bibi Blocksberg - Hexen Hexen Überall
20:00 / Düsseldorf
QUATSCH Comedy Club
15 So Mai 2016
 
14:00 / Düsseldorf
Bibi Blocksberg - Hexen Hexen Überall
17:00 / Düsseldorf
Bibi Blocksberg - Hexen Hexen Überall
 
21 Sa Mai 2016
   
20:00 / Düsseldorf
Florian Schroeder "Entscheidet euch"

Tickets zu den Veranstaltungen!


Capitol Theater
Erkrather Straße 30 (Standort)
D- 40233 Düsseldorf-Flingern
Tel: 0211 7344151
www.capitol-theater.de

plan.d.

Ausstellung ""Grtsk" Galerie plan. d. Düsseldorf Flingern

"Grtsk"
Studierende der HBKsaar, Saarbrücken
mit Prof. Eric Lanz und Prof. Matthias Winzen

ausstellungsdauer:
vernissage: samstag 30.april 20:00 uhr
finissage: sonntag 22. mai 15:00 uhr

Ausstellungsort:
produzentengalerie plan. d
 

Ausstellung "Transpositions" Galerie plan. d. Düsseldorf Flingern

"transpositioner - transpositions"
judith reintke

ausstellungsdauer:
vernissage: samstag 28.mai 20:00 uhr
finissage: sonntag 29. juni 15:00 uhr

Ausstellungsort:
produzentengalerie plan. d

 


plan.d
Dorotheenstrasse 59 (Standort)
40235 Düsseldorf Flingern
Mobile: 0172 / 264 20 99
www.galerie-plan-d.de

zurück zum Überblick
Zakk

Kulturzentrum Zakk in Düsseldorf Flingern

ausgewählte Termine:


05.05.16 Donnerstag
20:00 Uhr
Halle
Einlass: 19:00

Geister - Tour 2016
GLORIA
Mark Tavassol (Wir sind Helden) und Klaas Heufer-Umlauf (Circus Halli Galli) kommen mit ihrer Band erstmals ins zakk! Präsentiert von coolibri. support: Mister Me
VVK 20,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


06.05.16 Freitag
17:00 Uhr
Biergarten

Refugees Welcome!
WELCOME BARBECUE
Gemeinsam mit Geflüchteten aus dem Welcome Café lädt zakk euch ein, am Freitag, den 06.05. im zakk zusammen zu kommen. Wir stellen einen Grill auf - bringt euch auch gerne mit, was euch schmeckt.



07.05.16 Samstag
19:00 Uhr
Halle
Einlass: 19:00

argentinisches Lebensgefühl in Flingern
TANGO IM ZAKK
argentinisches Lebensgefühl in Flingern
TANGO IM ZAKK
Einfach vorbeikommen, zuschauen, mittanzen. Dieses Mal wieder mit Chacarera Einführung. Gäste herzlich willkommen.
Eintritt frei.


08.05.16 Sonntag
20:00 Uhr
Halle
Einlass: 19:00

Die Wissenschaft schlägt zu...
SCIENCE SLAM ON SUNDAY
Der Science Slam bietet Studierenden, Wissenschaftlern und Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit, ihre Forschungsprojekte in einem unterhaltsamen 10-Minuten-Vortrag auf die Bühne zu bringen. Moderation Verena Meis & Markim Pause
VVK 7,– € / AK 7,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


09.05.16 Montag
19:00 Uhr
Raum 4

Junggrüner Themenabend
CANNABIS LEGAL?
Die Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbands ist zu Gast bei den Jungen Grünen Düsseldorf und erzählt, warum sie sich für die Legalisierung von Cannabis stark macht.
Eintritt frei.


10.05.16 Dienstag
18:00 Uhr
Raum 4

Jenseits von Familie? Wi(e)der die Ideologie des Familismus
FEMINISTISCHER LESEKREIS: MUTTERROLLE VORWÄRTS- RÜCKWÄRTS?
Einstieg in den bereits laufenden Kurs grundsätzlich möglich. Es bedarf der Lust und Bereitschaft, vorbereitend zu lesen. Bei Bedarf mit Kinderbetreuung - bitte frühzeitig anmelden. Der Kurs ist offen für alle Geschlechter!
Eintritt frei.


11.05.16 Mittwoch
09:30 Uhr
Kneipe

Erwerbslosenfrühstück
MITTWOCHSFRÜHSTÜCK
Das Düsseldorfer Erwerbslosenfrühstück in Eigenregie von/für Erwerbslose. Jeden letzten Mittwoch im Monat: Biofrühstück. Gruppen bitte anmelden unter: mittwochsinfo@googlemail.com
Eintritt frei.
Frühstücksbuffet: 1,50 EUR


11.05.16 Mittwoch
20:00 Uhr
Halle

Einlass: 19:00
Die New-Wave & Post Punk-Legende
PUBLIC IMAGE LTD. (PIL)
die Band um Sex Pistols-Sänger John Lydon im zakk!
VVK 33,60 € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

 

12.05.16 Donnerstag
20:00 Uhr
Club

Einlass: 19:00
Kabarett im zakk
HG. BUTZKO: SUPER VISION
HG. Butzko, der Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts & Preisträger des deutschen Kleinkunstpreises, ist wieder da und bringt in seinem neuen Programm „Super Vision“ wieder aktuelle politische Themen auf die Bühne.
VVK 16,– € / AK 19,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


13.05.16 Freitag
19:00 Uhr
Halle

Immer am 2. Freitag des Monats
WIR KÖNNEN AUCH ANDERS: 50+ PARTY
Die garantiert jugendfreie Party mit DJ Ingwart. Hier kommt Eure Musik! Songs, die Euch groß gemacht haben. Songs, die bleiben! 50plus: kann man nicht erklären, muss man leben. Special: Soul und R&B der 70er Jahre.
AK 8,– €


14.05.16 Samstag
20:30 Uhr
Halle

Einlass: 19.30
Welcome to the Internet! - Tour 2016
FRAKTUS
präsentiert von coolibri, Spex und byte.fm
VVK 19,– € / AK 23,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


16.05.16 Montag
09:30 Uhr
Raum 3

Refugees Welcome!
GERMAN LANGUAGE COURSE FOR REFUGEES
Every monday the German Red Cross provides a free german language course for refugees at zakk.
Eintritt frei.


17.05.16 Dienstag
20:00 Uhr
Halle

Einlass: 19:00
Die Nachwuchscomedyshow im zakk
FRISCHFLEISCH COMEDY
4 NachwuchskünstlerInnen aus den Bereichen Comedy, Kabarett & klassischem Stand-Up treten gegeneinander an. Das Publikum entscheidet per Abstimmung, wer als Sieger*in aus dem Gemetzel hervorgeht. Moderator ist Jens Heinrich Claassen.
VVK 7,– € / AK 10,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

 

18.05.16 Mittwoch
18:30 Uhr
Raum 4

... für Jugendliche und junge Erwachsene
ZWISCHENRUF: OFFENE SCHREIBWERKSTATT
Leiterin der Werkstatt ist Pamela Granderath, die den Teilnehmern als leidenschaftliche und langjährige Poetry-Slammerin mit Rat und Tat zur Seite. Keine Voranmeldung nötig!
Eintritt frei.


19.05.16 Donnerstag
20:00 Uhr
Halle

SoloSlamShow Düsseldorf
SEBASTIAN23: BLATT VORM MUND
Sebastian 23 mischt frische Texte mit dem Besten aus den letzten Jahren zu einem Abend, der amtlich ballert. Dazwischen neue Songs mit Akkorden auf der Gitarre, die er sich in einem Anfall von Wahn selbst ausgedacht hat.
VVK 8,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


20.05.16 Freitag
22:00 Uhr
Halle
Party

BACK TO THE 80S
Die größten Pop-Hits des 20. Jahrhunderts. Von DuranDuran bis Robbie Williams mit DJ Elmar, VDE und Alex. Und auf dem 2nd Floor: Wave und Independent im SubKultKlassixKlub.
AK 7,– €


20.05.16 Freitag
23:00 Uhr
Club

im Rahmen der 80er Party
SUBKULT KLASSIX KLUB
Die Subkult Crew präsentiert den besten Wave mit: joy division, violent femmes, kraftwerk, the cure, bauhaus, ramones, sisters of mercy, human league, dead kennedys, bis hin zu minitstry und adam and the ants.
im Disco-Eintritt enthalten


21.05.16 Samstag
22:00 Uhr
Halle

Buch zu, Plattenkoffer auf!
RUSSENDISKO MIT WLADIMIR KAMINER
Mit seiner Auswahl an Balkan Beats, Ostblock-Rock`n`Roll,-Punk und -Ska treibt Kaminer das Publikum in den ekstatischen Wahnsinn.
AK 7,– €

 

22.05.16 Sonntag
20:00 Uhr
Halle
Einlass: 19:00

Der Düsseldorfer Poetry Slam im zakk
POESIESCHLACHTPUNKTACHT: STADTMEISTERSCHAFTEN
Moderation: Pamela Granderath & Markim Pause. Erlaubt ist beim Poetry Slam, was gefällt - Hauptsache, die Texte sind selbst verfasst, dauern nicht länger als sechs Minuten, und die Teilnehmer*innen kommen ohne Requisiten oder Musik aus.
AK 3,50 €


23.05.16 Montag
09:30 Uhr
Raum 3

Refugees Welcome!
GERMAN LANGUAGE COURSE FOR REFUGEES
Every monday the German Red Cross provides a free german language course for refugees at zakk.
Eintritt frei.


24.05.16 Dienstag
10:00 Uhr
Kneipe

Refugees Welcome!
WELCOME CAFÉ
Every tuesday zakk opens it´s doors for refugees to come together, get to know each other and share information about the new life in Düsseldorf, while enyoing coffee or tea. There is no entrance fee and drinks are for free.
Eintritt frei.


25.05.16 Mittwoch
20:00 Uhr
Club

Einlass: 19:00
Localtunes Special
HEISENBERG FX - RECORD RELEASE
supports: Ramington Flashride & Kontrollpunkt
AK 7,– €


26.05.16 Donnerstag
19:00 Uhr
Club

akki präsentiert
14. NEWCOMER - FESTIVAL
Junge Bands stellen sich vor!
Eintritt frei.


27.05.16 Freitag
22:00 Uhr
Halle

Party für alle ab 30
DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN
Der legendäre Treffpunkt für alle ab 30. Tanzen und feiern zu Hits, Charts und Classix mit DJ Djammeh. Im Club gibt's "Das Rockstudio" mit DJ MajorTom (Pulp, KuFa, Matrix).
AK 7,– €


27.05.16 Freitag
20:00 Uhr
Club

Einlass: 19:00
Die Punk-Legende aus Hamburg
ABWÄRTS
support: Der Rest
VVK 15,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


29.05.16 Sonntag
11:00 Uhr
Halle

das vegane Sommerfest
MAMPF
Willkommen sind alle Menschen, die sich für eine vegane und nachhaltige Ernährung und Lebensweise interessieren. Ganz gleich, ob die Besucher_innen sich bereits vegan ernähren oder einfach mal reinschnuppern und ausprobieren möchten.
3 €, Kinder unter 12 Jahre frei


30.05.16 Montag
20:30 Uhr
Club

Einlass: 19.30
Tuareg Rock aus Algerien
IMARHAN
Debüt Album auf "City Slang" am 29.4.2016, präsentiert von Funkhaus Europa. Ein Mitschnitt des Konzertes wird nach der Veranstaltung auf Funkhaus Europa gesendet!
VVK 12,– € / AK 15,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


31.05.16 Dienstag
20:00 Uhr
Halle

Literatur im zakk!
MAX GOLDT LIEST ALTE UND NEUE TEXTE
"Die Zusammenarbeit von Max Goldt und Martin Z. Schröder hat zu höchster Kunst geführt, einer blitzenden Verbindung von Schrift und Idee, Schönheit und Witz.“ (Tagesspiegel)
VVK 13,– € / AK 16,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

 


Zakk
Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation GmbH
Fichtenstraße. 40 (Standort)
40233 Düsseldorf Flingern
Tel. 0211 / 97 300 10
Fax 0211 / 97 300 99
www.zakk.de

Social Bookmarks

share