Veranstaltung in Flingern Oktober 2013

Verfasst von hanenberg am 27. September 2013 - 10:43 in


 

Kalender

 

onomato künstlerverein

onomato künstlerverein - AMOR

Veranstaltungsreihe AMOR

Einer redet vor sich her und einer kommt dazu
Werkgespräch mit Thyra Schmidt

Termin:
Dienstag, 01.10.2013 20 Uhr

IllustrationIn ihren Arbeiten hinterfragt Thyra Schmidt unser Verständnis von Intimität. Es sind Momente zwischenmenschlicher Begebenheiten, die sie in Bild (Foto oder Video) und Text (Schrift oder Sprache) überträgt. Dabei konzipiert sie einige Projekte direkt für den öffentlichen Raum. Im Werkgespräch wird die Künstlerin eine Auswahl ihrer Arbeiten vorstellen.

Thyra Schmidt, geb. 1974 in Pinneberg (bei Hamburg), studierte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und an der Kunstakademie Düsseldorf. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf.

 

Veranstaltungsreihe AMOR
Chinatown - Liebe im Zeichen des Patriarchats
Vortrag von Frauke Tomczak mit Filmsequenzen

Termin:
Dienstag, 08.10.2013 20 Uhr

Illustration„CHINATOWN“, USA 1974, R: Roman Polanski, S: Faye Dunaway, Jack Nicholson, John Huston

„Liebe“ war und ist immer auch ein historisches Konzept. Besonders im Patriarchat steht sie unter macht-bestimmten Konditionen. Kaum ein Film hat sowohl die ökonomische als auch die ordnungspolitische Geschlossenheit des Patriarchats, die bis in die psychischen Dispositionen der Protagonisten hineinreicht, radikaler vorgeführt als Roman Polanskis „Chinatown“. Noah Cross, hervorragend dargestellt von John Huston, ist die Spinne im Netz, die alle Fäden zieht bis hin zur totalen Herrschaft über das andere Geschlecht.

Die unverblümte Entlarvung dieser patriarchalen Kombinatorik war die erstaunliche innovatorische Leistung dieses Thrillers bezogen auf das große Thema „Liebe“. Sie ist es bis heute geblieben.

 

Amor
11.10.2013 - 20.10.2013

Illustration

In dieser Ausstellung setzten Jugendliche ihre eigenen, alters­spezifischen und persönlichen Sichtweisen auf das Thema Liebe um. Alle Arbeiten entstanden in der thera­peutischen Wohn­gruppe des Wulf-Alexander Strauer Hauses in Düsseldorf und wurden durch die Künstlerinnen Katja Gärtner und Ulrike Kessl von UNART e.V. begleitet.

Beim Kunstprojekt UNART wird abweichendes Verhalten als kreatives Potential verstanden und als Infrage­stellung etablierter Werte und Normen begriffen. Die UNART-Arbeit will neue Prozesse der Auseinander­setzung miteinander anstoßen. Bei der Zusammen­arbeit mit den professio­nellen KünstlerInnen geht es darum, gemeinsam und gleichberechtigt Kunst zu machen, nicht die Symptome, sondern die Schwierigkeiten der Umsetzung einer Idee in den Mittelpunkt zu stellen.

Fr. 11.10. 19 Uhr:
Eröffnung der Ausstellung

So. 20.10. 19 Uhr:
Finissage

 

Die Folter
Groteske nach Briefen, Texten und Gedichten des Gilbert Tassaux

Termin:
Donnerstag, 24.10.2013 20 Uhr

Illustration

Wiederaufführung des Hörspiels (Erstausstrahlung 1994, SR2/HR 2) und Gespräch mit den Autoren Thomas Kaiser und Markus Mußinghoff

Regie : Heidrun Nass
Dauer: ca. 55 Min.

Der französische Dichter und Extrembergsteiger Gilbert Tassaux war eine vertraute Person in Bern der siebziger Jahre. In den Kneipen verkaufte er seine selbstverlegten Texte: Grenzgänger-Erfahrungen im Eis und „in der Umnachtung“. Er war wiederholt in psychiatrischer Behandlung. 1983 wurde Gilbert Tassaux von einem Mitpatienten in der Psychiatrischen Universitätsklinik von Bern erschlagen.

Kurz vor seinem Tod führte Thomas Kaiser mit zwei Freunden ein Interview mit Gilbert Tassaux. Nach aufwendiger Recherche konnte Thomas Kaiser seine Briefe von 1954–1978 ausfindig machen. 1993/1994 „schrieben“ und collagierten die beiden Autoren, die Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf sind, das Hörspiel aus den ihnen vorliegenden Fragmenten.

 

Weißes Rauschen
Georg Imdahl im Gespräch mit der Bildhauerin Anne Wissmann

Termin:
Freitag, 25.10.2013 20 Uhr

IllustrationSeit 2002 entwickelt Anne Wissmann in Zeichungen, Plastiken und Animationen Darstellungen einer speziellen Kreatürlichkeit und Wesenhaftigkeit. Diese umfasst Tiere, wie auch Menschen und Pflanzen. In einem Text über Anne Wissmanns Arbeiten heißt es, sie wirkten, als “umschlösse und verströmten sie ein gleichmäßiges, ruhiges weißes Rauschen”. Das Werkgespräch im Onomato wird einige Aspekte dieses weißen Rauschens konkretisieren und in eine Sprache bringen.

 

Screening
Julia Stoschek Collection

Termin:
Montag, 28.10.2013 20 Uhr, Eintritt 4 Euro

IllustrationDie JULIA STOSCHEK COLLECTION ist eine internationale private Sammlung zeitgenössischer Kunst mit dem Fokus auf zeitbasierten Medien. Die 2007 eröffnete Sammlung beinhaltet schwerpunktmäßig Videoarbeiten, Installationen und Fotografien. Aus der Sammlung wird eine Werkauswahl von Künstlern vorgestellt, die das Thema der Liebe als Gestaltungsmittel aufzeigen:

•Hannah Wilke, Intercourse with..., 1978
• Tracey Moffatt, Love, 2003
• Jesper Just, Something to Love, 2005
• Alex McQuilkin, Fucked, 1999
• Patty Chang, Untitled, 2000
• Kate Gilmore, My love is an anchor, 2004

Julia Stoschek wird anwesend sein.


onomato künstlerverein
Birkenstrasse 97 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel 0211 38738740
www.onomato-verein.de
kontakt[at]onomato-verein.de

zurück zum Überblick
YOGA • ULLA SCHLÜTTER

YOGA • ULLA SCHLÜTTER

Yoga ist für ältere Personen ein großes Geschenk.
Die Übungen erhöhen Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Ausdauer.
Sie wirken entspannend, verjüngend und belebend.

Für die korrekte Ausrichtung des Körpers verwenden wir Hilfsmittel wie Klötze, Stühle, Kissen und Gurte.

Der Kurs besteht aus 10 festen Terminen mit einer auf 7 Personen begrenzten Teilnehmerzahl.
10 Termine kosten 200 Euro.

Anmeldung bitte unter Tel.: 0177 - 8 42 83 70


YOGA • ULLA SCHLÜTTER
Zertifizierte Iyengar Yoga Lehrerin
Worringer Straße 61 (Standort)
40211 Düsseldorf
0177 - 84 28 370
www.yyoga.de

zurück zum Überblick
BBK Kunstforum

BBK Kunstforum Düsseldorf

SPUREN – HUELLAS - transmedial – transatlantisch

BBK-Kunstforum Düsseldorf - Casa de los tres Mundos in Granada / Nicaragua

Ein gemeinsames Ausstellungsprojekt mit 3 nicaraguanischen Künstlern/Innen und 5 deutschen Künstlern/Innen.

SPUREN – HUELLAS
Spuren der Vergangenheit – Zeichen der Gegenwart
Relikte der Erinnerung – Konstrukte der Zukunft
Suche nach Identität – Aufspüren des Egos - Spuren der eigenen Kultur

Medien, folgende Bereiche der bildenden Kunst:
Fotografie, Zeichnungen, Mix-Media-Objekte, Video, Malerei

 

Künstlerinnen und Künstler:
Marcos Agudelo
Dagmar Burike
Karin Dörre
Mayerling García Gutiérrez
Milena García
Cornelia Leitner
Wilfred H.G. Neuse
Gabriele Weide

Das Ausstellungsprojekt verfolgt das Ziel, persönliche Kontakte zwischen den KünstlerInnen aus beiden Ländern herzustellen und die nicaraguanischen Künstler/innen in Düsseldorf vorzustellen.

Es erscheint ein zweisprachiger Katalog.

Ausstellung im BBK-Kunstforum Düsseldorf:
19.September 2013 bis 06.Oktober 2013

Rahmenprogramm zu der Ausstellung in Düsseldorf:
Achter "Jour Fixe-Abend"
Mittwoch, 25.September 2013,19:30 Uhr
"Nicaragua - Land und Leute"
Diavortrag mit dem Nicaragua-Verein Düsseldorf e.V.
„Musica en los Barrios“
Musikunterricht in Nicaragua, ein Film von Jörn Quade

Freitag, 27.9.2013, 16:00 bis 16:30 Uhr:
öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Eloba / Ellen Loh-Bachmann, Freischaffende Künstlerin

Freitag, 4.Oktober 2013, 19:30 Uhr
"Murales"
Klaus Klinger (Farbfieber e.V.) berichtet über seine Projekte in Mittelamerika.
Musik: Marcin Langer, Saxophon

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Fr / Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!


BBK Kunstforum - Düsseldorf Flingern


BBK-Kunstforum
Birkenstrasse 47 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel/Fax: 0211-354461
www.BBK-Kunstforum.de

zurück zum Überblick
Theater FLINgern

Theater FLINgern in Düsseldorf

nicht ausverkaufte Veranstaltungen:



Freitag, 04. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Meine tolle Scheidung    PREMIERE 

Ensemble FLIN
Kabarett - Theater das Frauen aus der Seele spricht!
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Samstag, 05. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Meine tolle Scheidung    NEU 

Ensemble FLIN
- heiter und bewegend
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Sonntag, 06. Oktober 2013 um 15:00 Uhr
Agent 00 Fidibus    PREMIERE 

Markus Poétes
Unvergessliche Momente voller Spaß und Magie - für Kinder ab 4 Jahren
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 7,50 €
 

Dienstag, 08. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Schöner Leben    NEU 

Dagmar Schönleber
Charmant - quirlige und humorige Comedy
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Donnerstag, 10. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Burka & Bikini    NEU 

Kerim Pamuk
Witziges Kabarett zwischen zwei Kulturen
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Freitag, 11. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Die Heinz-Erhardt-Revue

Ensemble FLIN
… die schönsten Lieder, Gags + Pointen
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Samstag, 12. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Die Heinz-Erhardt-Revue

Ensemble FLIN
… des beliebten Humoristen
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Sonntag, 13. Oktober 2013 um 19:00 Uhr
Die Heinz-Erhardt-Revue

Ensemble FLIN
… des beliebten Humoristen
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Dienstag, 15. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
VorLieben!

Sia Korthaus
Brillant witziges Musikkabarett
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Freitag, 18. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Criminal Comedy 39 STUFEN

Ensemble FLIN
Die Turbokomödie mit Spaß und Spannung
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Samstag, 19. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Criminal Comedy 39 STUFEN

Ensemble FLIN
- das müssen Sie gesehen haben …!!!
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Dienstag, 22. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
SPASS SATT - Nimm das Leben nicht so ernst!    NEU 

Volker Diefes
Entertainerkabarett - das NEUE Programm
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Donnerstag, 24. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Bodenhaltung,Käfighaltung,Buchhaltung    NEU 

Hans Gerzlich
Bürocomedy und Wirtschaftskabarett
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Freitag, 25. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Fast FAUST – oder des Pudels Kern

Ensemble FLIN
Die Erfolgsproduktion - einfach herrlich -
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €
 

Samstag, 26. Oktober 2013 um 20:00 Uhr
Fast FAUST – oder des Pudels Kern

Ensemble FLIN
.. so macht selbst der alte Goethe Spaß!
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €


Neue Bühne Düsseldorf e.V. - Theater FLINgern
Ackerstraße. 144 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel: +49-(0)211-6798871
Fax: +49-(0)211-6798373
E-Mail: kontakt@theaterflin.de

zurück zum Überblick
Heaven7 und CAFÉ NEBENAN


Termine in Kürze!

Massagen im Anbau des HEAVEN7

Massagen im Anbau des HEAVEN7
Klassische Massagetherapie
Wellnessmassage
Lymphdrainage
Fußreflexzonentherapie
Fango
Chiro Tape
Termin nach Vereinbarung
Mobil.: 0177 - 50 73 515
Tel.: 0211 - 22 96 26 29
E-Mail: christofbock@web.de


 HEAVEN 7 und CAFÉ NEBENAN
Grafenberger Allee 145 (Standort)
40237 Düsseldorf-Flingern
Tel.: 0211 - 23 03 636
http://www.heaven7.info

zurück zum Überblick
Tanzhaus NRW

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern

„MiniMAX“ Uraufführung Tanztheater für alle ab 1 von Célestine Hennermann (DE) im Rahmen von Take-off: für die Allerkleinsten
Fr 27.09. Studio 6 10:00 h € 5,- für alle Dauer: 35 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen
Mo 30.09. Studio 6 10:00 h € 5,- für alle Dauer: 35 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen

Eugénie Rebetez (CH) „Encore“ Dt. Erstaufführung
Sa 28.09. Großer Saal 20:00 h € 23,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min.
So 29.09. Großer Saal 20:00 h € 23,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min.

„Again“ Dt. Erstaufführung Tanztheater für alle ab 6 Monaten von Aaben Dans (DK) im Rahmen von Take-off: für die Allerkleinsten
Mi 02.10. Studio 6 16:00 h € 5,- für alle Dauer: 30 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen
Do 03.10. Studio 6 11:00 h € 5,- für alle Dauer: 30 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen
Do 03.10. Studio 6 16:00 h € 5,- für alle Dauer: 30 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen

„Fünf und ES!“ Uraufführung Neues Musiktheater für alle ab 6 vom Theater Kontra-Punkt (DE)
Do 03.10. Großer Saal 18:00 h € 14,-/7,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min.
Sa 05.10. Großer Saal 15:00 h € 14,-/7,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min.
DETAILS + TICKETS > Do 03.10. Großer Saal 18:00 h € 14,-/7,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min. Sa 05.10. Großer Saal 15:00 h € 14,-/7,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min. Sa 05.10. Großer Saal 18:00 h € 14,-/7,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min.

„Nochmal!“ Musik- und Tanztheater für alle ab 2 von Franceschini // Droste & Co. (IT/DE) im Rahmen von Take-off: für die Allerkleinsten
So 06.10. Kleiner Saal 11:00 h € 5,- für alle Dauer: 30 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen
So 06.10. Kleiner Saal 16:00 h € 5,- für alle Dauer: 30 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen
Mo 07.10. Kleiner Saal 10:00 h € 5,- für alle Dauer: 30 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen

Now & Next mit Arbeiten von Yuta Hamaguchi, Sören Siebel, Shang-Chi Sun und Davoud Zare
Fr 11.10. Div. Räume 20:00 h € 14,- Dauer: 90 Min. inkl. Pause
Sa 12.10. Div. Räume 20:00 h € 14,- Dauer: 90 Min. inkl. Pause / anschl. Publikumsgespräch

Ben J. Riepe Kompanie (DE) „Happy Together“ Uraufführung
Sa 19.10. Großer Saal 20:00 h € 19,- Dauer: 70 Min.
So 20.10. Großer Saal 18:00 h € 19,- Dauer: 70 Min.

„TRASHedy“ Tanztheater für alle ab 10 von Leandro Kees (DE/AR)
So 20.10. Kleiner Saal 16:00 h € 8,- für alle Dauer: 50 Min. mit anschl. Rahmenprogramm/Für Schulen: Mi 16. + Do 17.10. 10 h

Akram Khan Company (UK) „iTMOi (in the mind of igor)“ Bildgewaltig führt uns iTMOi (in the mind of igor) mitten hinein in ein Universum voll Phantasmagorien!
Do 24.10. Großer Saal 20:00 h € 28,-/22,- (Reihe A/B) Dauer. 65 Min. / 21.30 h Filmdoku „Homeland“ über Akram Khans Reise nach Bangladesh.
Fr 25.10. Großer Saal 20:00 h € 28,-/22,- (Reihe A/B) Dauer: 65 Min. / 19.30 h Einführung / im Anschluss an die Vorstellung Publikumsgespräch
Sa 26.10. Großer Saal 20:00 h € 28,-/22,- (Reihe A/B) Dauer: 65 Min. / 21.30 h Filmdoku „Homeland“ über Akram Khans Reise nach Bangladesh

Sonia Sabri Company (UK) „Ekalya“ Dt. Erstaufführung mit Live-Musik
So 27.10. Großer Saal 18:00 h € 19,- Dauer: 80 Min. inkl. Pause

Showing Tanzcamp-Teilnehmer
Do 31.10. Großer Saal 18:00 h Eintritt frei

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern


Tanzhaus NRW
Erkrather Straße 30 (Standort)
D-40233 Düsseldorf Flingern
Tel.: 0211 / 17270 - 0
www.tanzhaus-nrw.de
Die
Tickets bekommen Sie direkt hier!

zurück zum Überblick

Trinkhalle Düsseldorf

Trinkhalle Bar in Düsseldorf Flingern

 

Mittwoch, 2. Oktober
DEEP, DOWN & DIRTY (Vorfeiertag)

DJ Daniel Sampaa
Re-Edits, Nu Disco, Deep House und All Time Party Classics
20.00 Uhr

 

Freitags:

Jeden 1. im Monat
Freitag vor! -
60's Soul, Funk, Old School Hip Hop und Rare Grooves
DJ Buzz
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 2. im Monat
Soul Cruise Join the Soulboat!
Soul, Motown, Northern, R&B, Disco
DJ Thomas Limmer (Capt. Blake)
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 3. im Monat
Record Changer Lounge
Rare Grooves und Lounge Beats
DJ Bernd Maruo
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 4. im Monat
SOULTRAIN
Funk, Soul, R&B, Jump Blues und Popcorn.
DJ Tiny Tim
20.00 Uhr, Eintritt frei

Samstags:

Jeden 1. im Monat
Guestbeats: “Vinyl Vibes”

DJ Karsten John
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 2. im Monat
Deep, Down & Dirty

DJ Daniel Sampaa (Tribehouse, Harpune, Coffy, Baby Love)
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 3. im Monat
FREESTYLE FUNK

DJ Mills
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 4. im Monat
FRIENDS ARE ELECTRIC!

Indielectro, Beat & Beats
DJANE VERY* (Köln)
20.00 Uhr, Eintritt frei

Trinkhalle Düsseldorf in Flingern


Trinkhalle Düsseldorf
Mani Kianzad
Ackerstrasse 144 (Standort)
40233 Düsseldorf Flingern
Tel. 0211 / 59 89 549
www.trinkhalle-duesseldorf.de

plan.d. (Standort)

 

Ausstellung "mental balance" Galerie plan. d.

"mental balance"
anna-luella zahner
ivan geddert
gil hong

ausstellungsdauer:
05. oktober - 27. oktober 2013

vernissage: samstag 05.oktober 20:00 uhr
finissage: sonntag 27. oktober 15:00 uhr

Ausstellungsort:
 produzentengalerie plan. d


plan.d
Dorotheenstrasse 59 (Standort)
40235 Düsseldorf Flingern
Mobile: 0172 / 264 20 99
www.galerie-plan-d.de

zurück zum Überblick
Zakk

Kulturzentrum Zakk in Düsseldorf Flingern

ausgewählte Termine:

01.10.13 Dienstag 10:00 Uhr Kneipe Einlass: 9.30
GEMEINSAME GESCHICHTE(N) - TRAGISCHES UND KOMISCHES AUS DEM EINWANDERUNGSLAND DEUTSCHLAND Fortsetzung des Workshops für Seniorinnen und Senioren mit und ohne Zuwanderungsgeschichte. Eintritt frei.

02.10.13 Mittwoch 19:30 Uhr Raum 4
GREENPEACE DÜSSELDORF STELLT SICH VOR Dia-/Filmvortrag über Prinzipien, Ziele, Erfolge von und ehrenamtliche Mitarbeit bei Greenpeace Eintritt frei.

03.10.13 Donnerstag 20:30 Uhr Club Einlass: 19:30
DAGOBERT Ich bin zu jung Tour - 2013 VVK 10,– € / AK 13,–

04.10.13 Freitag 21:00 Uhr Halle Einlass: 21:00
FRAUENSCHWOOF Sie tanzt! Pop, House, Soul und Charts mit d ' jumelle, DJ'am, Skyla, GinaG & Duo Negligé. Bis 22.30 Uhr Standardtanz. Ab 23.00 Uhr House im Club! AK 6,– € zakk-Ermäßigungen 5er Karte 25,- €

05.10.13 Samstag 18:30 Uhr Halle Einlass: 18:00
THE BOYS & CJ RAMONE & THE LURKERS & CASHBAR CLUB Das Treffen der Legenden! VVK 20,– € / AK 24,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

06.10.13 Sonntag 19:00 Uhr Halle
SEENOMADEN "Nomad" heißt das schwimmende Zuhause von Doris Renoldner und Wolfgang Slanec. Vier Jahre lang kreuzen die zweifachen Weltumsegler durch die Südsee, von ihrer Neugierde immer wieder in unbewohnte Gefilde getrieben. Tahiti, Bora Bora und Fidschi Tickets 16,-€ / ermäßigt 10,-€. Tickets und Infos unter www.grenzgang.de

07.10.13 Montag 10:30 Uhr Kneipe
DÜSSELDORFER TAUSCHRING: FRÜHSTÜCK Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten Frühstücksbuffet: 1,50 EUR

08.10.13 Dienstag 19:00 Uhr Raum 4
STADTTEILTREFFEN FLINGERN Einmal monatlich trifft sich die Stadtteilgruppe Flingern im zakk. Diskutiert & beraten wird über den Stadtteil, Veränderungen, Politik und alles was das Herz für Düsseldorf schlagen lässt! Eintritt frei.

09.10.13 Mittwoch 09:00 Uhr Kneipe
MITTWOCHSFRÜHSTÜCK IM ZAKK Das Düsseldorfer Erwerbslosenfrühstück in Eigenregie von/für Erwerbslose/n selbst organisiert! Eintritt frei. Frühstücksbuffet: 1,50 EUR

10.10.13 Donnerstag 20:00 Uhr Raum 3
AMNESTY INTERNATIONAL STELLT SICH VOR Infoabend von Amnesty International Eintritt frei.

11.10.13 Freitag 18:00 Uhr Raum 2
AUGEN AUF! Augen Auf ist ein Bildmagazin für Düsseldorf. Es wird gemeinsam von Menschen mit und ohne Behinderung produziert. Anmeldung bei Julia Ackerschott (0172-2955712) oder bei Ralph Klein (0176-80243871). Eintritt frei.

11.10.13 Freitag 19:00 Uhr Halle
Immer am 2. Freitag des Monats WIR KÖNNEN AUCH ANDERS: 50+ PARTY Die garantiert jugendfreie Party mit DJ Ingwart. Mit Musik aus den 50er, 60er und 70er Jahren, ebenso aber auch aus den 80er und 90er Jahren, sowie aus diesem Jahrtausend. 30-minütiges Special: Deutschsprachige Pop - und Rocksongs

11.10.13 Freitag 23:00 Uhr Club
ELEKTRO SWING CLUB Die große Düsseldorfer Charleston und Elektro-Swing Party. Gamaschen-Beatz; Absinth-Bar und Schnaps aus Tassen. Mit D'Jammeh und Schwarze Katze | Weisser Kater. AK 6,– €

13.10.13 Sonntag 20:00 Uhr Club
THE FUCK HORNISSCHEN ORCHESTRA: FOHLENGLANZ 3000 Musiziert wird mal ganz ohne Instrumente, mal in großer Technobesetzung, meistens jedoch mit der guten alten Gitarre, die aus den Knochen von Diktatoren gedrechselt wurde. VVK 7,– € / AK 10,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

15.10.13 Dienstag 20:00 Uhr Club
DÜSSELDORFER LESEBÜHNE: TRIO MIT VIER LEUTEN (and the Bloody Bozinski Brothers) Die Lesebühne in Düsseldorf mit: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Matthias Reuter und Markim Pause. AK 5,– €

16.10.13 Mittwoch 18:00 Uhr Raum 4
ZWISCHENRUF: OFFENE SCHREIBWERKSTATT Leiterin der Werkstatt ist Pamela Granderath. Mitmachen können Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren. Keine Voranmeldung nötig! Eintritt frei.

18.10.13 Freitag 19:30 Uhr Kneipe
DORIAN STEINHOFF – DAS LICHT DER FLAMMEN AUF UNSEREN GESICHTERN Im Oktober erscheint Dorian Steinhoffs Erzählband »Das Licht der Flammen auf unseren Gesichtern«. Es steigt eine Release-Party mit Musik, Lesung und Bühnengespräch. AK 7,– €

18.10.13 Freitag 23:00 Uhr Club
SUBKULT KLASSIX KLUB Die Subkult Crew präsentiert den besten Wave mit: joy division, violent femmes, kraftwerk, the cure, bauhaus, ramones, sisters of mercy, human league, dead kennedys, bis hin zu minitstry und adam and the ants. AK 7,– € zakk-Ermäßigungen im Rahmen der 80er Party

19.10.13 Samstag 22:00 Uhr Halle Einlass: 22:00
ELECTRONIC NIGHT mit dabei: KREIDLER, TG MAUSS, GRANDBROTHERS, GRAPH & HAUT UND KNOCHEN Eintritt frei.

20.10.13 Sonntag 20:00 Uhr Halle
POESIESCHLACHTPUNKTACHT Der Düsseldorfer Poetry Slam live im zakk. Moderation: Pamela Granderath & Markim Pause. AK 3,50 €

22.10.13 Dienstag 19:00 Uhr Halle Einlass: 18:00
TANGO IM ZAKK Zuschauen, Mitmachen, lecker essen oder trinken. Eintritt frei.

23.10.13 Mittwoch 19:30 Uhr Raum 4
KRISE UND SOZIALE KÄMPFE IN PORTUGAL Veranstaltung mit Ismail Küpeli, Politikwissenschaftler und Aktivist

25.10.13 Freitag 12:00 Uhr Club
TECHNIK WORKSHOP: OHNE DICH KLAPPT ES NICHT! Im Workshop lernst du, wie eine Party zum vollen Erfolg wird. Du wirst zum Profi in Sachen Licht- und Tontechnik und präsentierst deine neu erlernten Skills auf dem Mädchenfest. Eintritt frei.

25.10.13 Freitag 22:00 Uhr Halle
DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN Der legendäre Treffpunkt für alle ab 30. Tanzen und feiern zu den Film- und Radiohits mit D'Jumelle; DJ Ingwart im Club: Das Rockstudio! AK 7,– €

27.10.13 Sonntag 10:00 Uhr Studio
BLEIBT ALLES ANDERS? WERKSTATT FÜR GESELLSCHAFTLICHEN WANDEL Durch Sprache, Musik, Tanz und Darstellung auf der Bühne ergründen professionelle Künstler gemeinsam mit Menschen ab 14 Jahren in den Herbstferien die Frage „Was verbindet uns, abgesehen von unserem Wohnort?“. Eintritt frei.

28.10.13 Montag 20:00 Uhr Halle
TITANIC BOYGROUP mit Martin Sonneborn, Oliver Maria Schmitt und Thomas Gsella. VVK 14,– € / AK 17,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

29.10.13 Dienstag 19:00 Uhr Studio Einlass: 18:30
LOOTERS IMPRO Zwei Theaterteams wetteifern um die Gunst des Publikums! VVK 5,– € / AK 8,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

30.10.13 Mittwoch 10:00 Uhr Studio
BLEIBT ALLES ANDERS? WERKSTATT FÜR GESELLSCHAFTLICHEN WANDEL Fortsetzung des Herbstferien-Workshops für Menschen ab 14 Jahren. Eintritt frei.

31.10.13 Donnerstag 22:00 Uhr Halle
HALLOWEEN PARTY Särge, Rauch und Rock'n Roll ! DJ VDE und DJ Ingwart liefern den rockigen Soundtrack zur charmant-gruseligen Deko. Und iim Club präsentiert Miss Sophie Indie-Rock-Allnighter AK 8,– €


Zakk
Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation GmbH
Fichtenstraße. 40 (Standort)
40233 Düsseldorf Flingern
Tel. 0211 / 97 300 10
Fax 0211 / 97 300 99
www.zakk.de

Social Bookmarks

share