Veranstaltung in Flingern September 2013

Verfasst von hanenberg am 29. August 2013 - 11:47 in


 

Kalender

 

Kunstpunkte

Kunstpunkte 2013 in Düsseldorr

 

Am Samstag und Sonntag, 07. und 08. September sowie Samstag, 14 und 15 September 2013, ist es wieder so weit. Anlässlich der Kunstpunkte 2013 öffnen an beiden Wochenenden über 500 Künstler und Künstlerinnen an über 250 Standorte Ihre Atelier s und Galerien.


www.kunstpunkte.de

zurück zum Überblick
Katholische Kirche Flingern/Düsseltal

Die diesjährigen Chortage stehen unter der Überschrift „Mit Pauken und Trompeten“.
Es geht um Lieder, Gesänge und Hymnen, die wir in dieser Woche
erarbeiten und die im Abschlusskonzert am Sonntag, den 28. Juli von zwei
Trompeten, Pauken und Orgel begleitet werden.
Durch ganz unterschiedliche Gestaltung der Gesänge - mal einstimmig, mal
mehrstimmig, mal mit den Zuhörern, mal ohne – wird ein vielfältiges
 

Sommernachtsmusik 2013 - Katholische Kirche in Düsseldorf Flingern


Programm entstehen, das einerseits große Abwechslung bietet, andererseits aber auch allen Sängerinnen und Sängern - ob geübt oder ungeübt - das Mitsingen ermöglicht, um so ganz leicht in die Chorarbeit (wieder) einzusteigen. Ich hoffe, dass sich viele Sängerinnen und Sänger der letzten Jahre zur Chorwoche wiedertreffen. Viele weitere Menschen nutzen hoffentlich die Gelegenheit, ihr sängerisches Talent in diesem Jahr einmal auszuprobieren. Einfach mal reinschnuppern! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ich freu mich auf Sie. Herzliche Einladung!
 

Zeiten und Ort:
Sonntags, 04. August bis Freitag, 01. September, immer um 21.30 Uhr
Liebfrauenkirche, Degerstraße

Sommernachtsmusik 2013
immer sonntags ab 21.30 Uhr

Wo: Liebfrauenkirche Degerstraße (Standort)
 


Pfarrbüro
Degerstraße 27
40235 Düsseldorf

zurück zum Überblick
galerie t

galerie t zeigt FotoSchiko:

Flavio Morais in galerie t

Ausstellung: Ab dem 29. August bis zum 29. September 2013
Vernissage: 29. August ab 19:00 Uhr

Das Garagentor zu einer anderen Kultur

 

Die galerie t in Düsseldorf-Flingern zeigt vom 29. August bis zum 29. September 2013 das künstlerische Schaffen des brasilianischen Künstlers Flavio Morais.
„Ich habe Flavio Morais 2003 in Barcelona kennengelernt“, so der Galerist Felix Thomas. „Er lebte in einer Garage im damaligen Rotlichtviertel Raval. Das Licht, eine bläuliche Neonröhre, schaltete Flavio ein, indem er zwei aus der Wand hängende Kabel zusammenzwirbelte. Ein uralter Kassettenrekorder spielte immer ein und dieselbe Bossa-Nova-Kassette – der Soundtrack zu dieser Kunst.“ Der Künstler lebte und arbeitete auf vielleicht 30 Quadratmetern ohne Fenster. Jede Ecke, jeder Winkel dieser Garage waren ein Kunstwerk für sich: Flavio Morais bemalt alles, sammelt Kisten, Hölzer, Figuren, Drucksachen, Müll. „Seine Kunst ist unglaublich inspirierend“, so Felix Thomas. „Sie ist für mich das Tor zu einer anderen Kultur, einer seltsam mysteriösen, gleichzeitig aber auch verspielt fröhlichen Mischung aus afrikanischer und lateinamerikanischer Kultur.“ Das spiegelt sich in auch heute in seiner Kunst wider: Morais` Liebe gilt der populären Kultur in Brasilien, Mexiko und Afrika, nicht selten auch der Kultur der Aussenseiter.

„Mir gefiel Flavios Kunst schon damals über alle Maße und ich wollte ihm unbedingt helfen, seine Situation zu verbessern“, so Felix Thomas. „Allerdings war Flavio alles andere als unglücklich. Ich denke, er hat zu dieser Zeit mehr oder weniger in einem seiner Kunstwerke gelebt. Umso mehr freue ich mich, dass Flavio Morais seine Arbeiten jetzt in der galerie t ausstellt.“
Flavio Morais wurde 1958 in São Paulo, Brasilien, geboren und arbeitete dort zunächst für einen T-Shirt-Hersteller. Er zog nach London und besuchte dort Kunst- und Designseminare an der „Chelsea School of Art“. Schließlich landete er in Barcelona, wo er immer noch lebt. Morais stellt mittlerweile in internationalen Galerien in London, Paris, Rio de Janeiro, Barcelona und Madridaus und lebt mit seiner Lebensgefährtin und seinem Sohn in einer Etagenwohnung in Barcelona.
Die Vernissage findet am 29. August 2013 ab 19:00 Uhr in der galerie t, Hermannstraße 24, in Düsseldorf statt. Der Künstler ist während der Vernissage anwesend und widmet sich gern Fragen und Gesprächen.

 


galerie t
Galerie für zeitgenössische Kunst

Hermannstraße 24 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel.: 0211/96 66 12 06
Mobil: 0170/297 27 09
kontakt(at)galerie-t.de
www.galerie-t.de

zurück zum Überblick
onomato künstlerverein

Zehn freie Werkstipendien für Videokunst / Klangkunst / Animation

Der onomato künstlerverein vergibt mit Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf zehn dreimonatige Arbeitsstipendien für die Bereiche Video- / Klangkunst und Animation.

Ziel ist, je eine eigene künstlerische Arbeit zu produzieren, die im Februar 2014 präsentiert wird.

Die Stipendien beinhalten:
    regelmäßige Werk- und Arbeitsgespräche
    Einführungen in die Nutzung der technischen Ausstattung und Programme
    freie Nutzung der A/V-Arbeitsplätze, des Tonstudios und der mobilen Audio- und Video-Geräte
    Präsentation der entstandenen Arbeiten in einer Abschlussausstellung



Der onomato künstlerverein versteht sich als eine Arbeits- und Entwicklungsstätte für Gespräche, Ideen und Experimente in einem fachübergreifenden künstlerischen Zusammenhang. Es geht uns dabei vor allem darum, einen Rahmen zu schaffen für ein gegenseitiges Lernen und Anregen: die Erfahrung eines Lernens in Analogien und Verweisen, die Erweiterung des Blickfeldes und der Perspektiven, das freie Spiel, das Über-die-Schulter-Gucken, Momente der Kritik und Anregung aus einem persönlichen künstlerischen Umfeld.

--------------------------------------------------------------------------------------

Teilnahmebedingungen

Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler aller Bereiche, die über den Zeitraum des Stipendiums ihren Lebensmittelpunkt in Düsseldorf haben.
Bewerben Sie sich bis zum 08.09.2013 mit Lebenslauf, Arbeitsprobe und der Idee für die beabsichtige Arbeit bei:

kontakt@onomato-verein.de

oder postalisch:
onomato künstlerverein, Birkenstr. 97, 40233 Düsseldorf

Eine Jury aus Künstlern, Galeristen und Kunstwissenschaftlern wählt zehn Stipendiaten aus.


 

InDesign II - Workshop
Fortsetzung des Kurses in Form eines Workshops: Konkrete Fragestellungen der TeilnehmerInnen werden gemeinsam gelöst.Dozent: Carolin Semmelroth
Termine: 4 x 2 Std., Dienstag 18-20 Uhr
Beginn: 03. September
Kursgebühr: 80 Euro (Kurs Nr. 513)

 

Videobearbeitung mit Apple Final Cut Pro
Technische Grundlagen des Videoschnitts
Dozent: Enis Vardar
Basis-Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Basiswissen zur Videobearbeitung und Videoformaten. Einspielen - schneiden - ausspielen.

Termine: 4 x 2 Std., Montag 18-20 Uhr, Beginn: 19. August
Kursgebühr: 80 Euro (Kurs Nr. 613)
Kurs für Fortgeschrittene

Compositing, Effekte, Bild und Tonbearbeitung.
Termine: 4 x 2 Std., Montag 18-20 Uhr
Beginn: 16. September
Kursgebühr: 80 Euro (Kurs Nr. 713)

 

Photoshop II - Workshop
Fortsetzung des Kurses in Form eines Workshops: Konkrete Fragestellungen der TeilnehmerInnen
werden gemeinsam gelöst.
Dozent: Friedrich Bonnmann
Termine: 4 x 2 Std., Freitag 18-20 Uhr
Beginn: 06. September
Kursgebühr: 80 Euro (Kurs Nr. 1013)

 

Einführung in die Musik-Wirtschaft
Seminar über Marktteilnehmer und ihre Aufgaben in der Musikwirtschaft. Die Inhalte lassen sich auch auf andere künstlerische Bereiche übertragen.

• Wer macht was, was sind die Aufgaben der einzelnen Markt-Akteure
• Deals, Verträge: Was sind die üblichen Deals, wer verdient was und wo und wie?
• Promotion/Marketing
• Fall-Beispiel: Anhand der Vermarktung eines neuen Künstlers - Artist-Development und Marketing-Konzeption!
Dozent: Jens Damgaard (Dipl. Kfm)
Teilnehmer: Max. 10
Termine: 4 x 2 Std., Donnerstag 18-20 Uhr
Beginn: 12. September
Kursgebühr: 80 Euro (Kurs Nr. 1113)

 

So können Sie sich zur Teilnahme anmelden:

per E-Mail bis 4 Tage vor Kursbeginn an kontakt@onomato-verein.de mit Ihren Kontaktdaten und der Kursnummer.
im Vereinslokal während der Bürostunden mittwochs 15-19:00

Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung.
Die Kursgebühr wird zu Beginn des Kurses fällig.
Vereins-Mitglieder erhalten 50% Rabatt.

 

Öffnungszeiten:
Freitag bis Sonntag 16:00 bis 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung: 0176 388 486 26
oder chantalvey@gmail.com


onomato künstlerverein
Birkenstrasse 97 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel 0211 38738740
www.onomato-verein.de
kontakt[at]onomato-verein.de

zurück zum Überblick
YOGA • ULLA SCHLÜTTER

YOGA • ULLA SCHLÜTTER

Yoga ist für ältere Personen ein großes Geschenk.
Die Übungen erhöhen Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Ausdauer.
Sie wirken entspannend, verjüngend und belebend.

Für die korrekte Ausrichtung des Körpers verwenden wir Hilfsmittel wie Klötze, Stühle, Kissen und Gurte.

Der Kurs besteht aus 10 festen Terminen mit einer auf 7 Personen begrenzten Teilnehmerzahl.
10 Termine kosten 200 Euro.

Anmeldung bitte unter Tel.: 0177 - 8 42 83 70


YOGA • ULLA SCHLÜTTER
Zertifizierte Iyengar Yoga Lehrerin
Worringer Straße 61 (Standort)
40211 Düsseldorf
0177 - 84 28 370
www.yyoga.de

zurück zum Überblick
BBK Kunstforum

BBK Kunstforum Düsseldorf

PARALLEL - BBK Bergisches Land zu Gast im BBK Düsseldorf

teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Petra Frixe
Barbara Held
Daphna Koll
Petra Mohr
Doris Oberschachtsiek
Petra Pfaff
Ulla Schenkel
Tati Strombach-Becker
Boris von Reibnitz
Teresa Wojciechowska

Zehn Künstlerinnen und Künstler aus dem Bergischen Land stellen aktuell ihre Werke im Düsseldorfer BBK Kunstforum zur Diskussion.

Parallel, ein Austausch mit Künstlerinnen und Künstlern aus anderen Städten, ein Blick über den Tellerrand.
Seit über zehn Jahren führt der BBK in Düsseldorf diese Form der Austausch-Ausstellungen durch.

Ausstellung vom 15.August (Eröffnung) bis 1.September 2013

Öffnungszeiten:
Fr / Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf und gesponsert von boesner Düsseldorf und Jacques Weindepot.


BBK Kunstforum - Düsseldorf Flingern


BBK-Kunstforum
Birkenstrasse 47 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel/Fax: 0211-354461
www.BBK-Kunstforum.de

zurück zum Überblick
Theater FLINgern

Theater FLINgern in Düsseldorf

nicht ausverkaufte Veranstaltungen:


Donnerstag, 12. September 2013 um 20:00 Uhr
Revolte - reloaded!    PREVIEW 

Robert Griess
Ein Kabarettschlachtfest zur Wahl – Klasse !
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €

Freitag, 13. September 2013 um 20:00 Uhr
Leidenschaft to go    NEU 

Marius Jung & Till Kersting
Soulcomedy mit Leidenschaft, Poesie +Humor
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €

Dienstag, 17. September 2013 um 20:00 Uhr
Schlacht.reif    DÜ-PREMIERE 

Holger Edmaier
Musikkabarett der Extraklasse - BEST OFF
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €

Donnerstag, 19. September 2013 um 20:00 Uhr
Halbe Stunde / 60.- Euro!    NEU 

Ruth Schiffer
Kabarett das verzückt
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €

Freitag, 20. September 2013 um 20:00 Uhr
Criminal Comedy 39 STUFEN

Ensemble FLIN
Die Turbokomödie mit Spaß und Spannung
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €

Samstag, 21. September 2013 um 20:00 Uhr
Criminal Comedy 39 STUFEN

Ensemble FLIN
- das müssen Sie gesehen haben …!!!
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €

Dienstag, 24. September 2013 um 20:00 Uhr
Spiel mir das Lied vom Glück    NEU 

Alexandra Gauger
Energiegeladene und stimmgewaltige Comedy
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €

Donnerstag, 26. September 2013 um 20:00 Uhr
Schuh Mädchen Report    NEU 

Andrea Bongers - Katie Freudenschuss
Mitreißend und urkomisch - wunderbar!
Eintrittskarte im Theatervorverkauf: 17,50 €

 


Neue Bühne Düsseldorf e.V. - Theater FLINgern
Ackerstraße. 144 (Standort)
40233 Düsseldorf
Tel: +49-(0)211-6798871
Fax: +49-(0)211-6798373
E-Mail: kontakt@theaterflin.de

zurück zum Überblick
Heaven7 und CAFÉ NEBENAN

Veranstaltungen im September von Heaven7 und Café nebenan

Donnerstag, 5. September 2013, 19.30 - 21.45 Uhr
VORTRAG IM ANBAU DES HEAVEN7

Anke Meissner: „Stress lass nach!”

Alltäglich erleben wir stressreiche Situationen sowohl im Beruf als auch im Privatleben. Immenser Zeitdruck, die eigenen hohen Erwartungen, unzählige Termine, Ärger, „Nicht-Nein-sagen-können“ ... all das kann uns körperlich und seelisch belasten, oft in einem schleichenden Prozess vom normalen Alltagsstress hin zum Burnout. Wie Sie dies rechtzeitig erkennen können und wie Sie damit besser umgehen können, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Die Teilnahmegebühr beträgt 8,- Euro pro Teilnehmer.
Anmeldung unter: kontakt@anke-meissner.de oder 0211 - 390 48 44

 

Sonntag, 8. September 2013, um 17 Uhr
LESUNG IM NEBENAN/HEAVEN

OSCAR WILDE - Erzählungen

Als schillernde Lichtgestalt wurde der 1854 in Dublin geborene Oscar Wilde für seine Sprachgewandtheit und sein extravagantes Auftreten im prüden viktorianischen England zugleich bewundert und verschrien. Wegen seiner Homo-sexualität wurde er 1895 zu zwei Jahren Zuchthaus verurteilt. Gesundheitlich schwer angeschlagen floh er 1897 nach Paris, wo er 1900 verarmt starb.

Einführung/Lesung mit: KLAUS GRABENHORST
www.klaus-grabenhorst.de

 

Samstag, 14. September 2013, um 19 Uhr
VERNISSAGE IM HEAVEN7

popgrafischpolichrom
Malerei Martina Regina Kramer

www.saatchionline.com/martinaregina

Samstag, 14. September 2013, von 14.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag, 15. September 2013, von 12.00 bis 18.00 Uhr

KUNSTPUNKTE IM HEAVEN7

Konstantin Lange
www.konstantin-lange.de

 

Sonntag, 22. September 2013, um 17 Uhr
LESUNG IM NEBENAN/HEAVEN7

Patricia Vohwinkel
"Bis die gelben Raben schreien"
Gedichte mit Gitarrenmusik

"Mein neues Buch, der Gedichtband "Bis die gelben Raben schreien", hatte Premiere auf der Frankfurter Buchmesse;
jetzt öffne ich die Käfigtür meines Schreibzimmers und lasse die jungen Vögel in die Welt hinaus fliegen.
Poesie pur: Passend zu den klassischen, dramatischen, melancholischen und heiteren Inhalten werden meine Verse
von dem Gitarristen Christian Scherber mit eigens dafür komponierten Klangteppichen und Riffs live untermalt."

 

Dienstag, 24. September 2013, von 16.30 bis 18.00 Uhr
Mittwoch, 25. September 2013, von 18.00 bis 19.30 Uhr

Anke Meissner

Kurse Autogenes Training
Autogenes Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode der Selbstentspannung, die sowohl allgemein das Wohlbefinden und die Konzentration steigert,
aber auch be-sonders wirksam ist bei der Behandlung von stressbedingten und psychosomatischen Erkrankungen, Schlafstörungen und Ängsten.
In Kursen mit maximal 6 Teilnehmern können Sie bei mir die Grundübungen des Autogenen Trainings erlernen.

Kurs 01.13
8x dienstags jeweils 16.30 - 18.00 Uhr
Termine: 24.09. / 01.10. / 08.10. / 15.10. /05.11. / 12.11. / 19.11. / 26.11.

Kurs 02.13
8x mittwochs jeweils 18.00 - 19.30 Uhr
Termine: 25.09. / 02.10. / 09.10. / 16.10. /06.11. / 13.11. / 20.11. / 27.11.

Die Kursgebühr beträgt pro Teilnehmer 120,- Euro. Davon übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen ca. 80%.

 

Massagen im Anbau des HEAVEN7

Massagen im Anbau des HEAVEN7
Klassische Massagetherapie
Wellnessmassage
Lymphdrainage
Fußreflexzonentherapie
Fango
Chiro Tape
Termin nach Vereinbarung
Mobil.: 0177 - 50 73 515
Tel.: 0211 - 22 96 26 29
E-Mail: christofbock@web.de


 HEAVEN 7 und CAFÉ NEBENAN
Grafenberger Allee 145 (Standort)
40237 Düsseldorf-Flingern
Tel.: 0211 - 23 03 636
http://www.heaven7.info

zurück zum Überblick
Tanzhaus NRW

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern

 

Patricia Apergi/Aerites Dance Company (GR) Preview „Planites“
Mi 04.09. Großer Saal 18:30 h € 5,- für alle Dauer: 60 Min.

Anne Juren (FR/AT) Preview „Happy End“
Do 05.09. Studio 6 20:00 h € 5,- für alle Dauer: 70 Min.

The Loose Collective (AT) „The Old Testament According To The Loose Collective“ Dt. Erstaufführung
Fr 06.09. Großer Saal 20:00 h € 19,- Dauer: 65 Min.
Sa 07.09. Großer Saal 20:00 h € 19,- Dauer: 65 Min.

Tag der offenen Tür/Teens + Kids ... bevor das Kurssemester startet
Sa 07.09. in allen Räumen 14:00 h Eintritt frei Durchgängig bis 17.30 h.

Tag der offenen Tür/Jugendliche ab 16 + Erwachsene
So 08.09. in allen Räumen 13:00 h Eintritt frei Durchgängig bis 18 h.

Fabien Prioville Dance Company (FR/DE) Preview „The Smartphone Project (Beta Test)“
Mi 18.09. Kleiner Saal 20:00 h € 5,- für alle Dauer: 60 Min.
Do 19.09. Kleiner Saal 20:00 h € 5,- für alle Dauer: 60 Min. / anschl. Publikumsgespräch

P.A.R.T.S.FOUNDATION/Anne Teresa De Keersmaeker (BE) „Re:Zeitung“ Uraufführung
Sa 21.09. Großer Saal 20:00 h € 24,- Dauer: 60 Min. / 19.30 h Einführung in das Werk von Keersmaeker
So 22.09. Großer Saal 18:00 h € 24,- Dauer: 60 Min. / 19.30 h Einführung in das Werk von Keersmaeker / für Schulen: Mo 23.09. 11 h

Abschlusspräsentation Improvisationstheater Ltg. Paul Hänel
So 22.09. Kleiner Saal 19:00 h Eintritt frei Dauer: 60 Min.

MiniMAX“ Uraufführung Tanztheater für alle ab 1 von Célestine Hennermann (DE)
Sa 28.09. Studio 6 16:00 h € 5,- für alle Dauer: 35 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen
So 29.09. Studio 6 16:00 h € 5,- für alle Dauer: 35 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen
Mo 30.09. Studio 6 10:00 h € 5,- für alle Dauer: 35 Min. mit anschl. Einladung zum Mitmachen

Eugénie Rebetez (CH) „Encore“ Dt. Erstaufführung
Sa 28.09. Großer Saal 20:00 h € 23,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min.
o 29.09. Großer Saal 18:00 h € 23,- Karten NUR über düsseldorf festival! Dauer: 60 Min.

Tanzhaus NRW in Düsseldorf Flingern


Tanzhaus NRW
Erkrather Straße 30 (Standort)
D-40233 Düsseldorf Flingern
Tel.: 0211 / 17270 - 0
www.tanzhaus-nrw.de
Die
Tickets bekommen Sie direkt hier!

zurück zum Überblick

Trinkhalle Düsseldorf

Trinkhalle Bar in Düsseldorf Flingern

 

Samstag, 14. September
It’s A Celebration: 7 JAHRE TRINKHALLE

“Premium Beats”
DJ Daniel Sampaa
Re-Edits, Nu Disco, Deep House und All Time Party Classics House / Black & Charts
DJ Mills
70's Funk, Breaks, Downbeat, Latin Beats und Hip Hop
Start 20:00
Eintritt 5,00 EUR inkl. Premium Sounds, Welcome Drinks, Gutschein- Verlosung und viel mehr...

Richtig gehört… am Samstag, den 14. September schmeissen wir eine amtliche Geburtstagsparty mit einem wundervollen Potpourri aus erstklassiger Musik und vielen Specials!
Seit geschlagenen sieben Jahren versorgt die TRINKHALLE Düsseldorf geschmackssicher mit ausgewählten DJ Sounds und den besten Drinks.
Unbeschreibliche Events, nimmer-enden-wollende Nächte und die wohl beste Partycrowd in gesamt Düsseldorf zeichneten die letzten 7 Jahre aus. Wir sagen Danke! Stoßt mit uns auf die nächsten 7 Jahre an…
Als besonderes Bonbon haben wir für euch im Gepäck: viele Welcome Drinks an unserer
Bar im Aussenbereich, Verlosung von Getränkegutscheinen der TRINKHALLE und vieles mehr…
Feiert mit uns die Nacht der Nächte: 7 Jahre TRINKHALLE - Don't miss!

 

Freitags:

Jeden 1. im Monat
Freitag vor! -
60's Soul, Funk, Old School Hip Hop und Rare Grooves
DJ Buzz
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 2. im Monat
Soul Cruise Join the Soulboat!
Soul, Motown, Northern, R&B, Disco
DJ Thomas Limmer (Capt. Blake)
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 3. im Monat
Record Changer Lounge
Rare Grooves und Lounge Beats
DJ Bernd Maruo
20.00 Uhr, freier Eintritt

Jeden 4. im Monat
SOULTRAIN
Funk, Soul, R&B, Jump Blues und Popcorn.
DJ Tiny Tim
20.00 Uhr, Eintritt frei

Samstags:

Jeden 1. im Monat
Guestbeats: “Vinyl Vibes”

DJ Karsten John
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 2. im Monat
Deep, Down & Dirty

DJ Daniel Sampaa (Tribehouse, Harpune, Coffy, Baby Love)
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 3. im Monat
FREESTYLE FUNK

DJ Mills
70's Funk, Breaks, Downbeat und Hip Hop.
20.00 Uhr, Eintritt frei

Jeden 4. im Monat
FRIENDS ARE ELECTRIC!

Indielectro, Beat & Beats
DJANE VERY* (Köln)
20.00 Uhr, Eintritt frei

Trinkhalle Düsseldorf in Flingern


Trinkhalle Düsseldorf
Mani Kianzad
Ackerstrasse 144 (Standort)
40233 Düsseldorf Flingern
Tel. 0211 / 59 89 549
www.trinkhalle-duesseldorf.de

plan.d. (Standort)

Ausstellung "public air" Galerie plan. d.

"beyond"
naomi katayanagi
toshiaki suenaga
masakazu kondo

ausstellungsdauer:
17. august - 01. september 2013

vernissage: samstag 17. august 20:00 uhr
finissage: sonntag 01. september 15:00 uhr

Ausstellungsort:
 produzentengalerie plan. d

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausstellung "public air" Galerie plan. d.

"daheim"
midori mitamura
tatsumi orimoto
(Künstler aus Japan)

ausstellungsdauer:
07. september - 29. september 2013

vernissage: samstag 07. august 20:00 uhr
finissage: sonntag 29. september 15:00 uhr

Ausstellungsort:
 produzentengalerie plan. d


plan.d
Dorotheenstrasse 59 (Standort)
40235 Düsseldorf Flingern
Mobile: 0172 / 264 20 99
www.galerie-plan-d.de

zurück zum Überblick
Zakk

Kulturzentrum Zakk in Düsseldorf Flingern

ausgewählte Termine:

01.09.13 Sonntag 20:00 Uhr Kneipe
JOCHEN SCHMIDT: SCHNECKENMÜHLE 1989, der letzte Sommer der alten DDR. Doch dies ahnt der vierzehnjährige Jens nicht. Er hat genug mit sich selber zu tun. Als einer der Kleinsten in seiner Klasse, der noch nicht mal tanzen kann, ist er sehr unsicher. Daher ist er ziemlich aufgeregt, als die Fahrt ins sächsische Ferienlager Schneckenmühle ansteht. Als er die Außenseiterin Peggy näher kennenlernt, ändert sich auch sein Leben. AK 7,– €

02.09.13 Montag 10:30 Uhr Kneipe
DÜSSELDORFER TAUSCHRING: FRÜHSTÜCK Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten Frühstücksbuffet: 1,50 EUR

03.09.13 Dienstag 20:00 Uhr Club Einlass: 19:45
ANJAS SINGABEND Sing along mit Anja Lerch, die Kulthits der letzten 50 Jahre. Einfach mitsingen, Anja begleitet am Klavier und die Texte werden auf die Leinwand projeziert Eintritt frei.

04.09.13 Mittwoch 20:30 Uhr Club Einlass: 19:30
AMSTERDAM KLEZMER BAND Die Amsterdam Klezmer Band feiert ihr 15-jähriges Jubiläum! VVK 15,– € / AK 18,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 € zakk-Ermäßigungen

05.09.13 Donnerstag 20:00 Uhr Halle
ROCKO SCHAMONI & BODO GOLIASCH: EIN HERMANN HARRY SCHMITZ ABEND IM ZAKK Hermann Harry Schmitz, ein Autor grotesker Erzählungen verstarb vor 100 Jahren. Die Texte, Erzählungen sind zeitlos und immer noch voller Humor. Rocko Schamoni & Bodo Goliasch stellen exklusiv für Düsseldorf/für das zakk diesen Abend zusammen! Seien Sie dabei! VVK 15,– € / AK 18,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

06.09.13 Freitag 21:00 Uhr Halle Einlass: 21:00
FRAUENSCHWOOF Sie tanzt! Pop, House, Soul und Charts mit d ' jumelle und DJ'am & dem Duo Negligé. Bis 22.30 Uhr Standardtanz. Ab 23.00 Uhr House im Club! AK 6,– €

07.09.13 Samstag 23:00 Uhr Halle
ZAKK ON THE ROCKS DIE Rockparty in Düsseldorf ! DJ Ingwart spielt Indierock, Alternative, Punk und Nu Metal. AK 6,– €

09.09.13 Montag 20:00 Uhr Club
BUNDESTAGSWAHL 2013: DEUTSCHLAND EXTREM ODER IN DER VIELFALT EINIG? Die Düsseldorfer Bundestagskandidaten Sylvia Pantel - CDU, Andreas Rimkus - SPD, Gisela Piltz – FDP, Helmut Born - Die Linke und Mona Neubauer – Bündnis 90/ Die Grünen diskutieren über (rechts)extremistische Gefahren, staatliche Legitimationsdellen und die einigende Kraft der Vielfalt. Eintritt frei.

10.09.13 Dienstag 19:00 Uhr Raum 3
STADTTEILTREFFEN FLINGERN Einmal monatlich trifft sich die Stadtteilgruppe Flingern im zakk. Diskutiert & beraten wird über den Stadtteil, Veränderungen, Politik und alles was das Herz für Düsseldorf schlagen lässt! Eintritt frei.

11.09.13 Mittwoch 20:00 Uhr Club Einlass: 19:30
DISCO ENSEMBLE & JAAKKO AND JAY präsentiert von Intro und Tape.TV VVK 17,– € / AK 20,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

12.09.13 Donnerstag 20:00 Uhr Kneipe
FOOLS ON A HILL: RÜCKSTURZ IN DIE 60ER Fools On A Hill nennen sich zwei gestandene Herren, die deutlich mehr Vergangenheit als Zukunft haben, die aber genau deshalb den zauberhaften Geist und das unvergleichliche Gefühl dieser einzigartigen Zeit für ein paar Stunden wach küssen möchten. VVK 9,– € / AK 12,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

13.09.13 Freitag 19:00 Uhr Halle
WIR KÖNNEN AUCH ANDERS: 50+ PARTY Die garantiert jugendfreie Party mit DJ Ingwart. Mit Musik aus den 50er, 60er und 70er Jahren, ebenso aber auch aus den 80er und 90er Jahren, sowie aus diesem Jahrtausend. 30-minütiges Special: Die 80er Jahre mit Musik von Jimmy Somerville, Bronski Beat, Simple Minds, U2, Police, Tears for Fears etc. AK 8,– €

14.09.13 Samstag 15:00 Uhr Kneipe
AUSSTELLUNG: POLITISCHE FRAUEN Zusammen haben sich Jugendliche die unterschiedlichen Lebenswelten von politischen Frauen im Widerstand angeschaut und ihre Impressionen mit selbsterstellten Grafikschablonen (stencil art) künstlerisch visualisiert. Eintritt frei.

15.09.13 Sonntag 11:00 Uhr Kneipe
GRIECHISCHES LITERATURFRÜHSTÜCK MIT ANDREAS DEFFNER Andreas Deffner stellt seine Kurzgeschichten über Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland vor, die unter den Titel ›Filotimo!‹ und ›Das Kaffeeorakel von Hellas‹ erschienen sind. Dazu gibt es wie immer ein kleines Frühstück. Frühstücksbuffet 6,50 €

17.09.13 Dienstag 20:00 Uhr Club
DÜSSELDORFER LESEBÜHNE: TRIO MIT VIER LEUTEN (and the Bloody Bozinski Brothers) Die Lesebühne in Düsseldorf mit: Dagmar Schönleber, Katinka Buddenkotte, Matthias Reuter und Markim Pause.

18.09.13 Mittwoch 09:00 Uhr Kneipe
MITTWOCHSFRÜHSTÜCK IM ZAKK Das Düsseldorfer Erwerbslosenfrühstück in Eigenregie von/für Erwerbslose/n selbst organisiert! Eintritt frei. Frühstücksbuffet: 1,50 EUR

18.09.13 Mittwoch 19:00 Uhr Studio
HUNGER IM ÜBERFLUSS Auf der Welt hungern 1 Milliarde Menschen und das obwohl Nahrung im Überfluss produziert wird. Wie passt das zusammen?

20.09.13 Freitag 19:00 Uhr Kneipe
ZWISCHENRUF - U20 POETRY SLAM Mitmachen können alle Jugendlichen im Alter von 14-20 Jahren. Das neue Moderationstrio bestehend aus Jessica Lehmann, Lisa Schöyen & Jan Philipp Zymny übernehmen die Mikrofone. AK 3,– €

22.09.13 Sonntag 16:00 Uhr Halle Einlass: 16:00
WAHLPARTY PIRATENPARTY Eintritt frei

23.09.13 Montag 20:30 Uhr Club Einlass: 19:30
EAST CAMERON FOLKCORE support: Max Paul Maria VVK 10,– € / AK 12,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

24.09.13 Dienstag 20:00 Uhr Halle
PATRICK SALMEN: ICH HABE EINE AXT. Hier das Programm in Kurzform: Kuckuck. Dies. Das. Zack. Riesenanakonda. Alle tot. „Salmen bewegt sich auf der Bühne so schnell, dass es für das menschliche Auge kaum wahrnehmbar ist. Man meint, er würde die ganze Zeit sitzen.“ (Mutter) VVK 9,– € / AK 12,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

25.09.13 Mittwoch 20:00 Uhr Club Einlass: 19:00
HORST FYRGUTH: MÄNNER SIND DIE BESSEREN MÜTTER Der Meister des Noch-um-eine-Ecke-Weiterdenkens feiert mit seinem neuen Programm Premiere im zakk! VVK 11,– € / AK 14,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

26.09.13 Donnerstag 21:00 Uhr Club Einlass: 20:00
THE WEDDING PRESENT Die Indie-Legende aus England VVK 18,– € / AK 23,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €

27.09.13 Freitag 21:00 Uhr Halle
DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN Der legendäre Treffpunkt für alle ab 30. Tanzen und feiern zu den Film- und Radiohits mit D'Jumelle; DJ Ingwart im Club: Das Rockstudio! AK 7,– €

29.09.13 Sonntag 16:00 Uhr Halle Einlass: 15:00
TAG DER VIELFALT: KULTURELLES AUS 724 UND EINEM JAHR DÜSSELDORF Ein Nachmittag mit Musik, Tanz, Theater und Literatur von Düsseldorfer Migrantenselbstorganisationen und KünstlerInnen. AK 3,– €

30.09.13 Montag 20:00 Uhr Halle Einlass: 19:00
SHOUT OUT LOUDS präsentiert von musikexpress, laut.de, Piranha & muzu.tv VVK 24,– € / AK 26,– € / zakk-VVK-Gebühr nur 1,50 €


Zakk
Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation GmbH
Fichtenstraße. 40 (Standort)
40233 Düsseldorf Flingern
Tel. 0211 / 97 300 10
Fax 0211 / 97 300 99
www.zakk.de

Social Bookmarks

share